Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Cobots

Kollege Roboter hilft im Einzelhandel

ARMAR-6 wird in Zukunft die Arbeiter des britischen Supermarktes Ocado unterstützen. Der neue elektrische Kollege soll dabei selbst erkennen, wo er mit anpacken muss.

31.01.2018
Tim Stockschläger
HMI-ID01-059ts_ARMAR-IIIa-
Kollege Roboter hilft im Einzelhandel (Foto: Karlsruher Institut für Technologie)

Unterstützung erhält die britische Online-Supermarktkette Ocado von einem deutschen Team am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Unter der Leitung von Prof. Tamim Asfour liefert das KIT die notwendige Hardware für eine anspruchsvolle Kommunikation zwischen Roboter und Mensch. ARMAR-6 hört bislang nur auf einfache Befehle , führt diese aber sicher aus. Ziel ist es, dass der Roboter eigenständig erkennt, wie und wo seine Hilfe im Lager benötigt wird. Diese Leistung ist für KI-Systeme nach wie vor eine große Herausforderung. Im Rahmen der Grundlagenforschung fördert die Europäische Union das Projekt. Der Markt wächst rasant. Die International Federation of Robotics prognostiziert den Einsatz von über 3 Millionen kollaborativer Roboter bis 2020.

Den Vorgänger Armar-3 stellten die Forscher aus Karlsruhe bereits Ende 2017 vor. Er soll im Haushalt bei Arbeiten in der Küche unterstützen . Bis die Cobots allerdings den Weg in unsere Küchen finden, dauert es vermutlich noch einige Jahre. Prof. Asfour datiert die Serienreife der Haushaltshelfer auf 2030.

Anzeige