Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Lieblingsfarbe: Bunt!

ASTECHS neuer Farbsensor CROMLAVIEW® CR50 erkennt feinste Farbnuancen auf Oberflächen aller Art

28.03.2014
ASTECH

In der Automatisierungstechnik verwendete Farbsensoren sind signalgebende optische Geräte zur selektiven Erfassung und Bewertung des sichtbaren Spektralbereichs. Als solche ersetzen sie die Funktion des menschlichen Auges und decken damit ein äußerst vielfältiges Einsatzgebiet ab. Sowohl in der Qualitätskontrolle als auch in der Prozesssteuerung oder in der Anwesenheitskontrolle von montierten Bauteilen spielen Farbsensoren eine wichtige Rolle, auch die Überprüfung von Leuchtmitteln auf Farbe und Helligkeit zählt zu ihrem weiten Aufgabenfeld. Auf der HANNOVER MESSE 2014 präsentiert die Rostocker ASTECH GmbH mit dem neuen CR50/CR50-FO einen besonders kompakten Farbsensor aus ihrer bewährten CROMLAVIEW®-Reihe.

Wie bei seinen größeren Brüdern basiert die Funktionsweise des CR50/CR50-FO auf dem Dreibereichsverfahren, bei dem das Messlicht mit den Normspektralwertfunktionen bewertet und den drei Wellenlängenbereichen rot, grün und blau zugeordnet wird. Dieses Verfahren versetzt den Sensor in die Lage, Farben so wie das menschliche Auge zu erkennen. Durch ein ausgeklügeltes Bedienkonzept kann der CR50/CR50-FO komfortabel mit wenigen Tasten parametriert werden. Die integrierte Stabilisierungskanal-Technologie CROMLASTAB® sorgt für ein zuverlässiges Arbeiten während des kompletten Lebenszyklus und wirkt dazu auch Temperaturdriften entgegen.

zu den Aussteller Informationen

zum Video

Anzeige