Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Mehr Licht! Und vor allem bunteres Licht!

Die Wadak GmbH ersetzt klassische Wippenschalter durch Touchpads zur individuellen Lichtsteuerung

05.03.2014
wadak

Die LED-Technologie ermöglicht bereits seit längerem die Fertigung von leistungsfähigen und energieeffizienten Leuchtquellen, die auf absehbare Zeit konventionelle Glühlampen und mit Quecksilber belastete Leuchtstofflampen ersetzen werden. Die LED-Technologie eröffnet aber auch, dank individuell steuerbarer Farben, bisher ungekannte Möglichkeiten für ein stimmungsgeprägtes Lichtambiente in den eigenen vier Wänden. Wer es so bunt treibt, braucht aber auch eine komfortable Steuerung. Der bisher gängige und dem Zeitgeist entsprechende Weg führte dabei ausschließlich über das Smartphone oder ein Tablet. Im alltäglichen Betrieb merkt man aber recht schnell, dass einem der klassische Schalter als zusätzliche Option dann doch irgendwie fehlt. Zu dieser Erkenntnis kam auch die Wadak GmbH, und sie präsentiert nun auf der HANNOVER MESSE 2014 einen innovativen Wand-Lichtschalter zur Steuerung von Farbe und Helligkeit.

Das Wadak-Farbsteuergerät ist ein hochauflösendes kapazitives Touch-Pad, das den bisherigen Wippenschalter in der Wand ersetzt und an die vorhandene Stromleitung angeschlossen wird. Die Bedienung ist an die von Smartphones angelehnt und bietet sowohl Einstellungsmöglichkeiten für die Helligkeit als auch für die gewünschte Lichtfarbe der Raumbeleuchtung. Das Farblichtsteuergerät unterscheidet dabei zwischen zwei Betriebsarten: dem Farbmodus und dem Weißmodus. Und da das Wadak-Touchpad für die Übertragung der vom Benutzer durchgeführten Einstellungen zu den Wadak-RGBW-Dimmern die vorhandenen Haus-Elektroleitungen als Power Line Communication nutzt, müssen auch keine neuen Kabel verlegt werden.

zu den Ausstellerinformationen

Anzeige