Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Mein neuer Freund heißt BLUE

Blue Danube Robotics entwickelt einen Roboter, der Menschen mit Handicap das Leben erleichtern kann

09.04.2014
Blue

Wir geben Menschen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, mehr Kontrolle über ihr Leben - so lautet die Vision des Teams von Blue Danube Robotics. Vor einem Jahr haben Walter Wohlkinger und Michael Zillich das Start-up-Unternehmen in Wien gegründet, jetzt präsentieren sie auf der HANNOVER MESSE 2014 unter anderem im Themenpark "tech transfer - Gateway2Innovation" ihre Innovation: BLUE, ein Roboter als Helfer für alltägliche Handgriffe.

Ein Getränk aus dem Kühlschrank holen, einen Stuhl aus dem Weg räumen, etwas vom Boden aufheben, weil es hinunter gefallen ist – für manche Menschen sind diese Handgriffe unüberwindliche Hürden oder zumindest extrem mühsam. Menschen mit einer Behinderung oder Senioren, die nicht mehr komplett mobil sind; sie sitzen im Rollstuhl, sind gelähmt oder gehen an Krücken – für all diese Menschen könnte BLUE zum praktischen ständigen Begleiter werden, so die Idee vom Blue-Danube-Robotics-Team. Mobilitätseingeschränkte Menschen könnten mit Hilfe des Assistenzroboters weiterhin ein selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen. Der zweiarmige Roboter soll per Stimme, Gesten, Joystick oder Tablet zu bedienen sein – einfach zu handhaben, sicher und erschwinglich, so lauten die Merkmale des Roboters. Auf dem Pioneers Festival in Wien im Oktober 2013 hat das junge Unternehmen bereits den Kopf und das Gesicht des Roboters vorgestellt; die Verwirklichung der Vision schreitet voran.

Zu den Aussteller Informationen

Zum Video

Anzeige