Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Partnerland Polen

Mess-Profi mit PROFINET

Das Unternehmen LUMEL S.A. aus dem Partnerland Polen der HANNOVER MESSE 2017 erweitert sein Sortiment um Messgeräte, die mit dem PROFINET-Standard ausgestattet sind.

16.04.2017
Lumel ND30pnet

Hinter PROFINET (PROcess FIeld NETwork) steckt der offene, modular aufgebaute Industrial-Ethernet-Standard der PROFIBUS-Nutzerorganisation e. V. (PNO) für die Automatisierung. PROFINET nutzt TCP/IP- und IT-Standards, ist Echtzeit-Ethernet-fähig und ermöglicht die Integration von Feldbus-Systemen. Diesen fortschrittlichen Standard integriert jetzt auch LUMEL S.A. in seine Produkte. Das Unternehmen aus Polen, dem diesjährigen Partnerland der HANNOVER MESSE, ist seit 1953 einer der führenden europäischen Hersteller von Geräten der Industrieautomation und bringt unter anderem das neue ND30PNET-POWER NET. METER mit PROFINET mit in die niedersächsische Landeshauptstadt, wo es auf der HANNOVER MESSE 2017 seine Premiere feiert.

Das ND30PNET von LUMEL ist die Ergänzung zum ebenfalls schon erfolgreichen Energiemessgerät ND30 mit MODBUS-Protokoll und Ethernet. Ausgestattet mit dem neuen Standard können die Netzparameter-Messgeräte ab sofort auch in Kommunikations- und Steuersystemen mit dem bekannten SPS-Treiber und dem PROFINET-Protokoll eingesetzt werden, ohne zusätzliche Umsetzer verwenden zu müssen. Das ND30PNET ermöglicht die Messung und Erfassung von 54 Parametern und Oberschwingungen bis zur 51sten Harmonischen für Strom und Spannung und besitzt ein konfigurierbares Grafikdisplay - um nur zwei der vielen weiteren Vorteile des neuen Messgeräts zu nennen.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

LUMEL auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie LUMEL direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige