Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Nachwuchsinitiative Tec2You erneut ausgebucht

1 500 Schülerinnen und Schüler erleben täglich Technik und Wirtschaft. Tec2You Sonderticket am Messefreitag für 3 EUR.

22.04.2017
Tec2You

Die Nachwuchsinitiative Tec2You auf der HANNOVER MESSE (24. bis 28. April 2017) begeistert erneut mehr als 6 000 Schülerinnen und Schüler. In Erlebnis-Atmosphäre werden technische Berufsbilder viel anschaulicher und attraktiver dargestellt, als es in der Theorie möglich ist. Genau das ist das Markenzeichen von Tec2You: Technik und Wirtschaft live und vor Ort erleben – inmitten der Weltleitmesse der Industrie. Tec2You setzt Impulse für die Faszination technischer Berufe und wirkt so dem Fachkräftemangel im Industriesektor wirkungsvoll entgegen.

Klassenfahrten zur HANNOVER MESSE

Tec2You zeigt, wie spannende Technik an junge Menschen erfolgreich herangetragen werden kann. Anhand der Wünsche der Jugendlichen und Schwerpunkte der Partnerunternehmen werden im Vorfeld der Veranstaltung zielgruppengerechte Touren von den Organisatoren vorbereitet. Unter der Leitung ihres Tec2You Guides treffen die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Touren auf das reale Messegeschehen und die Industrieunternehmen unterschiedlicher Branchen, die die HANNOVER MESSE in diesem Jahr abbildet. Spannende Vorträge, interaktives Geschehen auf den Ständen und anschließende Fragerunden machen einen Messerundgang zum spannenden Technologieerlebnis. In den Pavillons an der Halle 11, der zentralen Anlaufstelle von Tec2You, können die Jugendlichen an den Themenständen der Partnerunternehmen und Verbände selbst aktiv werden und dabei Technik spielerisch erleben.

Tec2You ist auch in diesem Jahr wieder das Highlight für Schulklassen. Die ersten vier Messetage sind bereits komplett ausgebucht, etwa 30 Busse aus dem gesamten Bundesgebiet machen sich dann täglich auf den Weg nach Hannover. Mit 1 500 Schülerinnen und Schülern ist an diesen Tagen die Kapazitätsgrenze für Tec2You erreicht. Knapp 60 Guides, alle Studenten aus MINT-Fächern, sind dann im Einsatz und führen die Jugendlichen in Gruppen über die Messe an die vorher festgelegten Stände der Aussteller. Die starke Nachfrage und das große Interesse der Jugendlichen sind ein gutes Zeichen für die Akzeptanz des Formats und ein positives Signal für die Zukunft der Industrie.

Festival of Technology am Messe-Freitag

Am Messe-Freitag, dem 28. April 2017, steht Tec2You unter dem Motto "Festival of Technology". An diesem Tag öffnet die HANNOVER MESSE im Rahmen der Nachwuchsinitiative die Tore auch für Kleingruppen, Familien und jüngere Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren in Begleitung von Erwachsenen. So können auch Jugendliche Messeluft schnuppern, die erst in den kommenden Jahren ihren Einstieg ins Berufsleben planen. Die speziellen Tec2You Tickets können am Freitag an den Tageskassen zum vergünstigten Preis von 3,00 Euro erworben werden und gelten für das gesamte Messegelände.

Informationen zum Programm von Tec2You, zur Teilnahme, Anmeldung und Unterstützung bei der Anreise gibt es im Internet unter www.hannovermesse.de/tec2you sowie unter www.tec-2-you.de .

Tec2You

Tec2You ist eine gemeinsame Initiative der Deutschen Messe, "Deutschland – Land der Ideen" und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung mit Unterstützung von Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden. Die Idee zu Tec2You ist nach der HANNOVER MESSE 2006 auf Anregung von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel entstanden. Neben dem Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI), dem Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI), dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) und dem Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE) beteiligen sich Unternehmen wie Beckhoff, ENERCON, HARTING, KAESER, Phoenix Contact, Rittal, Sick und Siemens als Tec2You-Partner. Bei der in diesem Jahr elften Auflage von Tec2You übernimmt erneut die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, die Schirmherrschaft.

Anzeige