Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Lightweight Construction

Neue Leichtbaukonzepte ohne Blech und CFK

Die Branche präsentiert auf HANNOVER MESSE Hightech-Trends für massiven Leichtbau.

23.10.2015
Leichtbau

Der Industrieverband Massivumformung e. V. präsentiert sich auf der Hannover Messe vom 25. bis 29. April 2016 mit dem Thema Massiver Leichtbau. Der Themenpark Massivumformung knüpft an die vielfältigen Forschungen und Aktivitäten des Verbandes in diesem Bereich an. Am gewohnten Standort in Halle 4/Stand E42 stellen die Unternehmen Trends und neue Entwicklungen in der Material- und Ressourceneffizienz vor.

Die " Initiative Massiver Leichtbau " ein Firmenkonsortium aus 28 Unternehmen der Branchen Massivumformung und Stahlherstellung präsentiert ihre Ergebnisse zur Gewichtseinsparung bei massivumgeformten Bauteilen aus Stahl im Fahrzeugbau.

"Die Initiative hat ein Leichtbaupotenzial von 99 kg im Antriebsstrang und Fahrwerk eines leichten Nutzfahrzeugs bis 3,5 to herausgearbeitet."

Dr. Theodor L. Tutmann, Geschäftsführer des Industrieverbandes Massivumformung

"Das ist ein sehr gutes Ergebnis. Nun müssen Zulieferer und OEM sowie Tier1 Suppliers zusammenarbeiten und schauen, welche Leichtbau-Ideen sich umsetzen lassen, auch kostenverträglich. Als Zulieferer können wir im Fahrzeugbau ganz erheblich zu mehr Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Produkte und Systeme beitragen."

Interaktive Infografik: Integrated Industry

Die Fabrik von morgen ist intelligent und voll vernetzt. Klassischer Maschinenbau trifft auf innovative IT und es entstehen völlig neue Geschäftsmodelle. Entdecken Sie die Lösungen der Zukunft.

Infografik ansehen

Anzeige