Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Research & Technology

Nie mehr dicke Luft!

Der niedersächsische Luftreinigungs-Spezialist bioclimatic zeigt auf der HANNOVER MESSE passgenaue Lösungen für Luftaufbereitung und Entkeimung im industriellen und gewerblichen Umfeld.

27.03.2017
Luftreinigung bioclimatic

Gewitter reinigen die Luft. Hinter diesem oft auch als Metapher gebrauchten Spruch steckt tatsächlich ein physikalisches Prinzip, aus dem klare reine Atemluft resultiert. Die sich in Gewitterblitzen entladende Hochspannung spaltet Sauerstoffmoleküle in positiv und negativ geladene Ionen (bipolare Ionisation). Diese hoch reaktiven Teilchen sind nun in der Lage, organische Molekülketten wie Keime, Schimmelpilze und Bakterien aufzubrechen und unschädlich zu machen. Genau dieses Prinzip verfolgen die Systeme der bioclimatic GmbH aus Bad Nenndorf. Der weltweit operierende Luftreinigungs-Spezialist präsentiert auf der HANNOVER MESSE 2017 seine aktuellsten Systeme zur bipolaren Ionisation, ausgelegt für industrielle und gewerbliche Anwendungen in Flughäfen, Krankenhäusern, Büro- und Veranstaltungsgebäuden oder auch in der Lebensmittelbranche.

Das angewandte Prinzip der bipolaren Ionisation sorgt nicht nur für frische und geruchsneutrale Raumluft sowie eine signifikante Reduzierung von Bakterien, Keimen und Schimmelpilzen – auch bei Pollenallergien führt die Inaktivierung von Schadstoffen zu einer nachhaltigen Abschwächung der Symptome. Und in vielen Gemeinschaftsräumen weltweit, in denen nach wie vor geraucht wird, können bioclimatic-Lösungen helfen, die Geruchsbelästigung entscheidend zu verringern. "In diesem Bereich bieten wir eine natürliche Lösung, die Gerüche im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Raum schafft und nicht nur überlagert", so Carsten Feuerhake, Leiter Vertrieb und Marketing der bioclimatic GmbH. Die auch in bestehende Klima- und Lüftungsanlagen einbaubaren bioclimatic-Systeme verursachen keinen Druckverlust, wodurch sie sehr energiesparend arbeiten. Zudem kommen sie komplett ohne Chemie und Duftstoffe aus, die Entsorgung ist somit unproblematisch. Unkompliziert ist auch die Wartung: Jährliche Sichtkontrollen und das Reinigen der Röhren lassen sich sogar vom Anwender selbst durchführen.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

bioclimatic auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie bioclimatic direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige