Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Partnerland Mexiko

Nuevo Leon - Das führende Industrie und 4.0 Bundesland von Mexiko

Das mexikanische „Musterländle“ wächst kontinuierlich und steuert schon heute über 8% des BIP (entspr. 10% des Industrie-BIP) bei. Sparsam, fleißig und verlässlich hat sich Nuevo León einen Spitzenplatz im weltweiten Standortwettbewerb erarbeitet und präsentiert sich in Hannover als der Industrie 4.0 Hub für Nord- und Südamerika.

27.03.2018
Nuevo Leon 1
Night View: Blick auf die Millionen-Metropole und Hauptstadt Monterrey

Mexikos Wirtschaft weist solide Wachstumszahlen auf und hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einer offenen und vielfältigen Wirtschaft gewandelt. Die stabilen Kennzahlen des Wirtschaftswachstums weisen darauf hin, dass die mexikanische Wirtschaft hohes Potenzial hat und auch künftig dynamisch wachsen wird.

Besonders der Bundesstaat Nuevo León - der mit einem architektonisch herausragenden Pavillon auf der Hannover Messe 2018 präsent sein wird - ist für Unternehmen rund um das Thema "Industry 4.0" die erste Anlaufstelle. Der Raum um die attraktive Hauptstadt Monterrey sticht hierbei als nationaler Cluster- und Bildungschampion hervor. Führende Unternehmen haben sich deshalb für den Standort Nuevo León entschieden. SIEMENS, DAIMLER, LIEBHERR, GENERAL ELECTRIC, KIA und LEGO forschen und produzieren bereits seit Jahren hier. Multinationale mexikanische Unternehmen wie CEMEX, ALFA, FEMSA, ARCA, TERNIUM, METALSA, QUIMMCO, KATCON, XIGNUX und FRISA haben ebenfalls dort ihren Hauptsitz.

Nuevo Leon 2
Mystery Preview: 800 sqm Nuevo León Pavillon auf der Hannover Messe 2018 - Halle 27 (F18)

Unter dem Leitthema "Nuevo León - The leading Industrial and 4.0 State in Mexico" zeigt die boomende Wirtschaftsregion aus dem Norden Mexikos ihr großes Potenzial im globalen Standortwettbewerb. "Die Hannover Messe ist der Ort, an dem die rasante Entwicklung von Nuevo León und seiner Hauptstadt Monterrey erlebbar werden", sagt Fernando Turner Dávila, amtierender Wirtschaftsminister des Staates Nuevo León. "Hannover ist der Schrittmacher für Industrie 4.0. Nur hier wird die digitale Transformation der Industrie als Gesamtsystem sichtbar und genau hier spielen wir unsere Trümpfe aus. Machen Sie sich selbst ein Bild von den guten Rahmenbedingungen für Investoren und Unternehmen. Sie finden uns in der Halle 27, Stand Nummer F18."

Über Nuevo León: Nuevo León ist ein Bundesstaat im nördlichen Mexiko und grenzt direkt an den Absatzmarkt der Vereinigten Staaten. Nuevo León verfügt über 150 Industrieparks, mehr als 80 Forschungs- und Entwicklungszentren und 12 Cluster, u.a. in der Automobil-, Luftfahrt-, Software- Bau- und Haushaltsgeräteindustrie. Er grenzt an die Bundesstaaten Tamaulipas im Osten, an Zacatecas und San Luis Potosi im Süden und an Coahuila im Westen und teilt 15 km Grenze mit dem US-Bundesstaat Texas. Er hat 5 Mio. Einwohner auf einer Fläche von 64.924 km². Hauptstadt und wichtigstes Ballungszentrum ist Monterrey.

Government of the State of Nuevo Léon auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie Government of the State of Nuevo Léon direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige