Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Integrated Automation, Motion & Drives

Nummer 5 klebt!

Die Bielefelder Böllhoff Verbindungstechnik GmbH zeigte auf der HANNOVER MESSE 2017, was möglich ist, wenn innovative Klebetechnik auf flexible Robotik trifft.

21.06.2017
Boellhoff_ONSERT_Klebetechnologie

Im Jahr 1877 gegründet, zählt das inzwischen von der vierten Generation geleitete Familienunternehmen Böllhoff aus Bielefeld heute zu den weltweit führenden Herstellern und Händlern von Verbindungselementen und Verarbeitungssystemen. Zu den Spezialitäten der Ostwestfalen gehört unter anderem ein mit dem bayerischen Unternehmen DELO, einem ausgewiesenen Experten für Klebtechnik, entwickeltes innovatives Befestigungssystem: die ONSERT-Technologie. Diese Technologie ermöglicht auf der Basis lichthärtender Klebstoffe ein schnelles und prozesssicheres Fügen von Verbindungselementen. Anlässlich der HANNOVER MESSE 2017 präsentierte Böllhoff jetzt erstmals die ONSERT-Klebetechnologie im Zusammenspiel mit einem kollaborierenden Roboter.

Diese Kombination legte bei diversen Demonstrationen dann auch gleich ein solches Tempo vor, dass es nicht selten zu ungläubigem Staunen des beeindruckten Messepublikums kam. Bei der Demonstration wurde das vom Roboter entnommene und vorgehaltene Verbindungselement mit dem lichthärtenden Klebstoff versehen, anschließend auf der vorgesehenen Oberfläche positioniert und sofort mit Licht ausgehärtet. Nach nur zirka einer Sekunde Belichtungszeit erreichte die ONSERT-Verbindung bereits ihre Endfestigkeit und war dann bereit für die Weiterverarbeitung.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

Böllhoff Verbindungstechnik auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie Böllhoff Verbindungstechnik direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige