Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Integrated Automation, Motion & Drives

Nur auf dem Karussell fahren alle gleich schnell

Dem Kundenwunsch nach immer stärkeren, effizienteren und belastbareren Motoren trägt die HIWIN GmbH mit einem neuen schnelldrehenden wassergekühlten Torquemotor auf Basis der bewährten TMRW-Baureihe Rechnung.

15.11.2017
HIWIN_Torquemotor
HIWIN_Torquemotor

Die HIWIN GmbH gilt als Spezialistin für Standard- und kundenspezifische Antriebslösungen. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehören Profilschienenführungen, Kugelgewindetriebe, Linear-, Torque- und Servomotoren sowie komplette Positioniersysteme einschließlich Linearmotorachsen, Rundtischen, Riemen- und Spindelachsen. Dank eigener Produktionsstätten in Deutschland können die Offenburger kurze Lieferzeiten und höchste Qualität garantieren. Neueste Errungenschaft der HIWIN-Ingenieure ist ein neuer schnelldrehender wassergekühlter Torquemotor für besonders anspruchsvolle Anwendungen auf Basis der bewährten TMRW-Baureihe.

Dem Äußeren, also dem Stator der neuen TMRI-Direktantriebe, sind die Neuerungen nicht anzusehen. Die genuteten hochleistungsfähigen Innenläufer jedoch haben als Rotor - statt des bisherigen homogenen Stahlteils - eine Baugruppe mit einem geblechten Magnetträger im Zentrum. Dank dieses Kniffs konnte die bisher geltende Drehzahlobergrenze aufgrund der reduzierten Wirbelstromverluste durchbrochen werden. Zudem haben die HIWIN-Ingenieure die Permanentmagnete im Rotor so angeordnet, dass die magnetische Flussdichte steigt, wodurch der TMRI-Torquemotor auch bei den Drehmomenten ein neues Niveau erreicht. So zeichnen sich die neuen Antriebe gegenüber der bisherigen TMRW-Baureihe durch höhere Drehzahlen, größere Drehmomente und einen besseren Wirkungsgrad aus.

HIWIN GmbH (D-77654 Offenburg)
Website: www.hiwin.de

Anzeige