Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Integrated Automation, Motion & Drives

Nur Mut-ing!

Leuze electronic, weltweit einer der Innovationsführer in der Optosensorik, präsentiert auf der HANNOVER MESSE 2018 ein neues Verfahren, dank dessen Muting-Prozesse zukünftig günstiger, einfacher und sicherer werden

28.03.2018
Leuze_SPG
Leuze SPG

Ob in der Intralogistik oder in der Automobil- und Verpackungsindustrie, Materialschleusen müssen an Förderstrecken häufig durch optische Sicherheits-Sensoren gegen unbefugten Zutritt abgesichert werden. Um die Annäherung des Förderguts an ein Schutzfeld eindeutig zu detektieren, damit dieses zum richtigen Zeitpunkt zur Durchfahrt überbrückt wird, wurde bislang auf Muting-Prozesse mit entsprechenden Muting-Sensoren gesetzt. Zur HANNOVER MESSE 2018 präsentiert Leuze electronic jetzt das neu entwickelte SPG-Verfahren (Smart Process Gating), dank dessen zukünftig auf die signalgebenden Sensoren verzichtet werden kann.

Fördersysteme auf Basis der Sicherheits-Lichtvorhänge MLC können somit nicht nur kompakter ausgeführt werden, auch die Anschaffungskosten und der Verdrahtungsaufwand sowie die Manipulationsgefahr werden reduziert und die Verfügbarkeit der gesamten Sicherheitseinrichtung gleichzeitig erhöht. Darüber hinaus sollen die Gefahr von Dejustage oder Beschädigung der Sensoren sowie der Aufwand für deren Wartung und Instandhaltung entfallen. Beim SPG kommt das erste Muting-Signal von der Prozess-Steuerung (SPS), während das Zweite durch das Schutzfeld selbst erzeugt wird. Smart Process Gating setzt daher eine detaillierte Prozesskenntnis voraus, damit die nötigen SPS-Steuersignale exakt im erwarteten Zeitfenster zur Verfügung gestellt werden.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

Leuze electronic auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie Leuze electronic direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige