Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Integrated Automation, Motion & Drives

Resi, heut‘ Nacht holt Dich mein Traktor ab!

Vor dem Hintergrund der digitalen Revolution in der Industrietechnik brennt die ZF Friedrichshafen AG auf der HANNOVER MESSE 2017 ein wahres Feuerwerk an smarten Lösungen ab - mit dem "Innovation Tractor" als besonderem Blickfang.

17.04.2017
Traktor Automated Operations Landwirtschaft

Die auf der Digitalisierung basierenden Technologiesprünge - einerseits bereits realisiert, im weit größeren Maß aber noch bevorstehend - werden selbst kühne Visionäre überrascht haben. Und auch künftig noch überraschen! Getragen von der Revolution der Industrietechnik treibt auch die ZF Friedrichshafen AG den Wandel hin zu intelligenter Mechanik voran und bietet schon heute Innovationen und digitalisierte Lösungen für die Industrie von morgen. "Mit der Vernetzung von intelligenten und selbst lernenden Systemen erreichen wir eine neue Dimension", so Wilhelm Rehm, als Vorstandsmitglied von ZF verantwortlich für die Division Industrietechnik. "Die Transformation von der reinen Mechanik hin zu intelligenten mechanischen Systemen, die Situationen erfassen, analysieren und entsprechend handeln können, fassen wir in dem Dreiklang 'See - Think - Act' zusammen." Auf der HANNOVER MESSE 2017 demonstriert der süddeutsche Technologiekonzern das unter anderem mit dem "Innovation Tractor".

Dank ZF-Sensorik und Aktuatorik lässt sich der "Innovation Tractor" nicht nur per Tablet steuern, er erkennt auch selbstständig einen Anhänger und manövriert auf Knopfdruck automatisch in die passende Ankopplungsposition. Weiteres Schwerpunktthema auf dem ZF-Messestand ist die in Kooperation mit Nvidia entwickelte ZF ProAI, eine auf einer Supercomputing-Plattform basierende elektronische Steuereinheit, die künstliche Intelligenz für die Mobilitäts- und Industriebranche verfügbar machen soll. Doch damit der Highlights noch nicht genug: Neben Predictive-Maintenance-Szenarien für Windparks und Seilbahnbetriebe zeigt ZF das auf der Blockchain-Technologie basierende Car eWallet, mit dessen Hilfe Autos eigenständig Autobahnmaut- und Parkgebühren bezahlen könnten. Und auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA schließlich präsentiert ZF ihre Smart Gearbox für Schienenfahrzeuge.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

ZF Friedrichshafen auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie ZF Friedrichshafen direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige