Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Predictive Maintenance

SAP-System automatisiert die Flugzeugwartung

Sobald der Privatjet landet, ermittelt ein neues Wartungssystem aus SAP-Modulen die wichtigsten Daten und bestellt sogar selbsttätig Ersatzteile.

23.05.2018
HMI-ID05-029rf_INFORMATICS
SAP-System automatisiert die Flugzeugwartung (Chart: INFORMATICS Holding GmbH)

Der SAP-Spezialist Informatics aus dem oberösterreichischen Leonding hat für den Privatjet-Anbieter GlobeAir ein System entwickelt, das die wichtigsten für die Wartung relevanten Daten automatisch erfasst und auswertet . Bislang mussten die Piloten Daten wie Kerosinfüllstände oder Betriebszeiten der Turbinen am Ende des Fluges ablesen und per Hand in Formulare eintragen.

Technische Basis für das Informatics-System sind SAP PdMS ( Predictive Maintenance and Service ) und die SAP Analytics Cloud . Die Daten werden vor dem Start und nach der Landung automatisch von der Datenbank des Flugzeugs an das SAP-Modul gesendet, das sie aufbereitet und eine Statusübersicht anlegt. Gleichzeitig werden die Geodaten der Maschinen in der Analytics Cloud erfasst, womit sich eine optimierte Planung der Wartungsaufgaben anlegen lässt, die auch regelmäßig durchzuführende Wartungen berücksichtigt und entsprechende Aufträge erstellt. So müssen etwa die Stromgeneratoren der Triebwerke nach einer bestimmten Zahl von Betriebsstunden oder bei Fehlermeldungen ersetzt werden. Das Informatics-System überprüft, ob noch genügend Generatoren auf Lager sind, und bestellt bei Bedarf weitere Geräte beim Hersteller nach.

Anzeige