HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
wechseln zu:
Plattform­ökonomie

SAP und Alibaba erweitern ihre Partnerschaft

Der chinesische Online-Händler Alibaba und der deutsche Softwarehersteller SAP bauen ihre gemeinsamen Cloud-Angebote für Unternehmen in China deutlich aus. Diese sollen bald auf SAP S/4HANA Cloud, das Flaggschiff-Produkt von SAP, zugreifen können.

14.10.2018
HMI-ID09-093br_Daniela-Lippert_SAP
SAP und Alibaba erweitern ihre Partnerschaft (Foto: SAP / Daniela Lippert)

Alibaba und SAP bieten seit zwei Jahren über die Alibaba Cloud, die Cloud-Computing-Sparte der Alibaba Group, Cloud-Lösungen für Unternehmen in China an. SAP teilte nun mit, dass die beiden Konzerne gemeinsame Entwicklungen planen, um SAP S/4HANA Cloud in China bereitzustellen und so Kunden den Umstieg in die Cloud zu erleichtern. Die Cloud-Kunden von Alibaba können mithilfe der SAP Cloud Platform auf der Alibaba Cloud Infrastructure as a Service IaaS zudem ihre vorhandenen Unternehmenslösungen erweitern, neue Anwendungen entwickeln und Technologien von Drittanbietern integrieren.

Im Rahmen der Vereinbarung wird SAP die Technologie von Alibaba Cloud weiter einsetzen. Im Gegenzug nutzt Alibaba SAP S/4HANA, um eigene Innovationen voranzutreiben. Die beiden Konzerne prüfen darüber hinaus eine erweiterte Zusammenarbeit für das Internet of Things (IoT), New Retail und New Manufacturing sowie im Bereich künstliche Intelligenz (KI), für den SAP als erstes europäisches Unternehmen einen Ethik-Beirat gegründet hat.