Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Schießen Sie heiße Bilder!

Innovative FLIR EX Wärmebildkameras sind unvergleichbar einfach in der Bedienung und Auswertung

30.03.2014
FLIR

Ihren Ursprung haben Wärmebildkameras, wie so viele technische Errungenschaften, im Militärbereich. Die anlässlich des Korea-Krieges entwickelten ersten Thermographiekameras haben jedoch mit den heute gängigen Geräten kaum noch was gemein. Die Entwicklung neuer Technologien und stark gesunkene Anschaffungskosten haben zudem zu einer massiven Erweiterung des Anwendungsspektrums vor allem im zivilen Sektor geführt. Das belgische Unternehmen FLIR Commercial Systems präsentiert nun auf der HANNOVER MESSE 2014 mit den FLIR EX-Modellen den neuesten Stand im Bereich der Wärmebildkameras.

Die FLIR Ex-Kameras verstehen sich unter anderem als erschwinglicher Ersatz für IR-Punkt-Pyrometer. Jedoch messen sie nicht nur die Temperatur eines einzelnen Punktes, sondern die jedes einzelnen Pixels im aufgenommenen Bild. Dank der innovativen, einzigartigen MSX®-Bildspeicherung, die Infrarot- und Digitalbild übereinanderlegt und kombiniert, sind die FLIR EX-Modelle unvergleichbar einfach in der Bedienung und Auswertung der Mess-Bilder. Damit eignen sie sich ganz besonders für Einsteiger in die Wärmebildtechnik. Die Kameras sind nahezu intuitiv zu bedienen und werden mit einer umfassenden Anleitung sowie Berichterstellungs- und Analysesoftware geliefert.

zu den Aussteller Informationen

zum Video

Anzeige