Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Energy Efficiency

Skandinavisches Hochdruckgebiet über Hannover

Das schwedische Familienunternehmen Olsbergs Hydraulics AB feiert auf der HANNOVER MESSE 2017 die Premiere einer neuen Generation von load-sensing und druckkompensierten Proportionalventilen in Monoblockausführung.

10.02.2017
OLSBERGS Load Sensing Ventil

Load-Sensing-Systeme (LS-Systeme) sind hydraulische Steuerungen, die den Druck der Hydraulikpumpe an die vom Verbraucher geforderten Bedingungen anpassen können. Im Unterschied zu herkömmlichen Hydraulikpumpen, die auch bei gedrosseltem Volumenstrom stets mit voller Leistung laufen und so mitunter hohe Leistungsverluste verantworten, wird beim LS-System sichergestellt, dass die Pumpe tatsächlich nur den Volumenstrom fördert, der für alle aktiven Verbraucher in der jeweiligen Situation benötigt wird. Das schwedische Traditionsunternehmen Olsbergs Hydraulics AB präsentiert jetzt auf der HANNOVER MESSE 2017 eine neue Generation der LS- und druckkompensierten Proportionalventile Q200 und Q300 in Monoblockausführung.

Diese neue Ventilgeneration aus der Baureihe Q von Olsbergs soll für noch bessere Steuer- und Regeleigenschaften sorgen. Die ebenfalls gesteigerte Leistungsfähigkeit, vor allem aber die besondere Flexibilität in der Anwendung verdankt das innovative Hydrauliksystem unter anderem seiner modularen Konstruktionsweise. Ausgerüstet mit elektro-hydraulischem Servo und Positionierer P8 lassen sich die Ventile Q200 und Q300 mit hoher Präzision fernsteuern und bewältigen einen Pumpendruck von 450 Bar sowie einen maximalen Volumenstrom von insgesamt bis zu 300 Liter/Minute beziehungsweise 150 Liter/Minute pro Sektion.

Video

Olsbergs Hydraulic auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2018 konnten Sie Olsbergs Hydraulic direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige