Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Energy Efficiency

Spannung garantiert!

Die weiterentwickelten NH-Sicherungslastschaltleisten smartARS pro von APATOR S.A. aus Polen, dem Partnerland der HANNOVER MESSE 2017, lassen sich dank spezieller Schrauben auf Sammelschienen montieren – und zwar unter Spannung.

09.02.2017
Smart ARS

Bei der Einführung von innovativen technischen Lösungen positionierte sich APATOR wiederholt als Pionier. Doch nicht nur die Entwicklung moderner Technologien, die über jede Stromart effektiv zu verwalten sind, ist das Ziel des Unternehmens, sondern auch der Schutz von Mensch und Umwelt. In Mittel- und Osteuropa gehört der Vertreter des Partnerlands Polen bei Schaltgeräten und Messtechnik sowie IT-Systemen zu den führenden Unternehmen. Langjährige Erfahrung hat APATOR unter anderem mit der Ablesung und Abrechnung von Übertragungsmedien, zum Portfolio zählen Vorkasse- und Kreditstromzähler, Wärmemesser, Gasmesser, Wassermesser und Temperaturfühler. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellt APATOR mit smartARS pro eine Weiterentwicklung der bewährten NH-Sicherungslastschaltleiste vor, die sich durch eine deutlich geringere Montagezeit im Verhältnis zur traditionellen Version auszeichnet.

Die NH-Sicherungslastschaltleiste smartARS pro erlaubt dank eingebauter spezieller Schrauben nicht nur einen schnellen Einbau auf der Sammelschiene unter Spannung, wodurch sich Montagekosten senken lassen, auch die Ausführung einer Schaltleiste mit Hakenklemmen ist erhältlich.

Die für die Fernüberwachung ausgelegte NH-Sicherungslastschaltleiste verfügt zudem über Detektionsmodule, Stromwandler und Miniaturadapter, um das Schmelzen der NH-Sicherung festzustellen, den Phasenstrom zu messen und über die Arbeitsposition (geschlossen/geöffnet) zu informieren.

Ferner zeichnet sich die NH-Sicherungslastschaltleiste smartARS pro dadurch aus, dass die Stromwandler in das Schaltergehäuse eingebaut werden und das speziell profilierte Gehäuse die Montage in den Schaltschränken zahlreicher Hersteller ermöglicht, bei gleichzeitiger Nutzung von Deckungsprodukten des jeweiligen Herstellers. Für eine kontrollierte Wärmeabfuhr rufen entsprechend entworfene Kanäle, die sich innerhalb der Schaltleiste befinden, einen Schornsteineffekt hervor, der für einen optimalen Austausch der warmen Luft sorgt.

Video

APATOR auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie APATOR direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige