Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
Thema

Digital Factory

In Zukunft sind alle vernetzt: Lieferanten, Produzenten und Kunden. Die Frage lautet also nicht, ob die Industrie digitale Möglichkeiten aufgreift, sondern wie effizient sie diese erschließen kann. Jetzt kommt es auf ein starkes Netzwerk zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und IT an.

mehr anzeigen

Intelligent vernetzt

In Zukunft sind alle vernetzt: Lieferanten, Produzenten und Kunden. Die Frage lautet also nicht, ob die Industrie digitale Möglichkeiten aufgreift, sondern wie effizient sie diese erschließen kann. Jetzt kommt es auf ein starkes Netzwerk zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und IT an.

Bühne frei für die digitale Produktion

Dass die Digital Factory wächst, ist klar: ohne Software keine Industrie 4.0, kein IoT. Die Digital Factory ist die Nervenzentrale der HANNOVER MESSE. Visualisierung, Additive Manufacturing, CAx, PLM, ERP oder MES – inmitten der Weltleitmesse der Industrie gibt die Digital Factory Antworten auf sämtliche IT- und Prozessfragen entlang der industriellen Prozesskette.

Doch nicht nur ihr Produktspektrum ist einzigartig. Auch der integrative Ansatz der Leitmesse ist beispiellos: Durch die Verbindung der Produktentstehung zu allen anderen Unternehmensprozessen schlägt sie die entscheidende Brücke in die Industrie 4.0.

Anzeige