Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Volle Kontrolle

Bachmann electronic präsentiert die jüngsten Fortschritte bei Überwachungs- und Diagnosesystemen für Windkraftanlagen

18.03.2014
Bachmann

Nicht nur der energetische, auch der wirtschaftliche Ertrag einer Windkraftanlage wird von ihrer produktiven Zuverlässigkeit bestimmt. Bei schwer oder nur eingeschränkt erreichbaren Anlagen, beispielsweise in Offshore-Gebieten, hat die Planung der Instandhaltung eine geradezu strategische Bedeutung. Dabei helfen können Condition Monitoring Systeme (CMS), indem sie sämtliche Informationen bereitstellen, um Ausfallgefahren frühzeitig zu erkennen und Wartungsarbeiten rechtzeitig planen zu können. Auf der HANNOVER MESSE 2014 zeigt die Bachmann electronic GmbH ihre innovativen Entwicklungen in diesem wichtigen Segment.

Das Condition Monitoring (Zustandsüberwachung) basiert auf einer kontinuierlichen oder in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführten Erfassung des Maschinenzustandes durch Messung und Analyse aussagefähiger physikalischer Größen wie Schwingungen, Temperaturen oder Schmiermittelzustände. Die Condition Monitoring Systeme der Bachmann Monitoring GmbH lassen sich direkt in M1-Automatisierungssysteme implementieren und ermöglichen damit erstmalig die komplette Aufzeichnung, Analyse und Bewertung von Daten parallel zum Steuerungsprogramm. Sichere Web-Technologien erlauben den definierten externen Zugriff auf das Gesamtsystem oder auf individuelle Anlagenteile. Die Daten der Betreiber und des Servicepersonals sind permanent zugänglich, so dass die optimale Prozesssteuerung und Energiegewinnung gewährleistet wird.

zu den Ausstellerinformationen

Anzeige