Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
wechseln zu:
Global Business & Markets

Zukäufe helfen bei der digitalen Transformation

Für viele Unternehmen stellt sich die Frage nach dem Königsweg zur erfolgreichen Digitalisierung. Eine Möglichkeit besteht im Zukauf IT-affiner Betriebe und einem anschließenden Wissenstransfer.

09.01.2018
Michael Triadan
Global Business Markets Keyvisual
HANNOVER MESSE Global Business & Markets

Der Wuppertaler Zangenhersteller Knipex hat mit einer Pressemitteilung die Übernahme der Mehrheitsanteile an LMIS , einem IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Osnabrück verkündet. Dessen Portfolio umfasst unter anderem Softwareentwicklung, IT-Prozessoptimierung, Application Management, Middleware Integration und die Modernisierung bestehender Anwendungsinfrastrukturen. Durch den Zukauf von LMIS erhält Knipex direkten Zugriff auf die dort vorhandenen Kompetenzen und kann auf diese Weise die eigene digitale Transformation effektiver vorantreiben. Der Softwareentwickler soll hingegen vom direkten Blick auf die unternehmensinternen Produktionsprozesse und Strukturen profitieren und das eigene Lösungsangebot entsprechend optimieren.

Derartige M&A-Strategien zum Erwerb von Digitalkompetenz haben sich auch abseits des verarbeitenden Gewerbes etabliert. Laut einer Untersuchung von Willis Tower Watsons planen beispielsweise viele Versicherungsunternehmen, die eigene Digitalisierung durch den gezielten Zukauf von Technologien und Fachwissen zu unterstützen.

Anzeige