Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Wechseln zu:
HANNOVER MESSE News

Zulieferung international: BME und DMAG kooperieren in China

Eine Kooperation der Deutschen Messe AG mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) stärkt das Thema Einkauf auf der chinesischen Messe PTC/Industrial Supply ASIA. Das neue Format ergänzt die bestehende Messe-Beteiligung.

08.11.2017
mmexport1509617024838
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Deutschen Messe AG und dem BME

Das Thema internationales Sourcing wird auf der Messe PTC/Industrial Supply ASIA in 2018 und 2019 eine besondere Rolle spielen. Vom kommenden Jahr an wird die Industriemesse, die seit 1991 jedes Jahr in Shanghai stattfindet, ein neues Format hinzubekommen: die BME European Sourcing Area. Dabei handelt es sich um eine Reverse Sourcing Fair, auf der deutsche und europäische Einkäufer als Aussteller auftreten und die Besucher ihre Lösungen oder Dienstleistungen anbieten können. PTC steht für Power Transmission & Control. Die PTC ASIA wird gemeinsam veranstaltet mit verschiedenen weiteren Industriemessen, unter anderem der Industrial Supply ASIA, die sich dem Thema Zulieferung widmet. Sämtliche dieser Messen sind internationale Spin-Offs der HANNOVER MESSE.

Der neuen BME European Sourcing Area, die im Bereich Industrial Supply zu finden sein wird, liegt eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Deutschen Messe AG und dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) zugrunde. Vertragspartner sind die jeweiligen chinesischen Töchter: Hannover Milano Fairs Shanghai sowie der BME Shanghai.

Der jetzigen Kooperation, die während der Industrial Supply ASIA unterzeichnet worden ist, ging bereits ein Memorandum voraus, das auf Seiten der Deutschen Messe AG Marc Siemering, Senior Vice President Industry, Energy & Logistics, und Olaf Daebler, Global Director Industrial Supply, sowie auf BME-Seite Dr. Silvius Grobosch, Chairman of the Board BME, und Riccardo Kurto, General Manager BME China Ltd., gezeichnet haben. „ ‎Mit der Beteiligung des BME an der Industrial Supply Asia, eröffnen wir den BME-Unternehmen die Möglichkeit, mit neuen potenziellen chinesischen Lieferanten in Kontakt zu treten“, sagt Grobosch. Siemering fasst für die Deutsche Messe zusammen: „Wir sind sehr froh darüber, dass wir die Partnerschaft mit dem BME ausbauen. Das kommt ganz konkret dem Portfolio auf der PTC/Industrial Supply ASIA zugute, stärkt aber auch unsere Attraktivität für Einkäufer auf der HANNOVER MESSE. Für die Industrial Supply ASIA 2018 bedeutet die Kooperation sowohl inhaltlich als auch qualitativ einen Zugewinn.“

Anzeige