Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Teilnahme & Planung>Für Aussteller>Services>Tickets und Einladungsservices
Ausstellerservice

Fachbesucher-Tickets

Fachbesucher-Tickets - Einladen lohnt sich!

fachbesuchertickets

Laden Sie Ihre Gäste rechtzeitig ein. Überzeugen Sie sie im persönlichen Gespräch direkt auf Ihrem Stand - das ist die beste Art, bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu gewinnen.

Warum ist es wichtig, Kunden einzuladen?

Eine persönliche Einladung mit beigelegtem Fachbesucher-Ticket ist die wirksamste Werbung für Ihren Messestand und der entscheidende Auslöser, Sie auf der HANNOVER MESSE zu besuchen. Laden Sie Bestandskunden, Neukunden, Partner und Mitarbeiter ein.

Kostenfreie Fachbesucher-Tickets im Marketingbeitrag

Im Marketingbeitrag sind bereits unbegrenzt viele Fachbesucher-Tickets enthalten – als e-Ticket und als Papier-Voucher. Auch bei Einlösung der Tickets entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Nutzen Sie diese Tickets für Ihre Einladungskampagnen zur HANNOVER MESSE und optimieren Sie so Ihre persönlichen Kundenbeziehungen.

Nutzen Sie das e-Ticket

e-Tickets eignen sich besonders für zeitgemäße, kostengünstige und umfassende Einladungsaktionen an bestehende oder potenzielle Kunden. Integrieren Sie die e-Ticket-Codes einfach in Ihre digitalen Einladungskampagnen.

NEU: Damit Sie noch einfacher und komfortabler mit e-Tickets einladen können, sind alle e-Ticket-Codes ab jetzt nur noch 5-stellig (z.B. 123XY). Darüber hinaus erhalten Sie nur noch einen e-Ticket-Code für beliebig viele e-Tickets und können diesen so oft einsetzen, wie Sie es bei der Bestellung vorgegeben haben (Bestellmenge 6.000 e-Tickets = 1 Code für 6.000 e-Tickets).

Ergänzend können Sie HANNOVER MESSE-Voucher im persönlichen Gespräch überreichen. Sobald Ihr Gast seinen Voucher online registriert hat, erhält er von uns per E-Mail sein Messe-Ticket in Form eines e-Tickets.

Online-Ticketregistrierungspflicht

Alle Fachbesucher-Tickets (e-Tickets und HANNOVER MESSE-Voucher) müssen vor Beginn der HANNOVER MESSE online registriert werden. Erst durch die erfolgreiche Online-Registrierung wird aus einem e-Ticket-Code ein gültiges e-Ticket und ein HANNOVER MESSE-Voucher wird in ein einlassfähiges e-Ticket eingetauscht. Die Ticketregistrierung ist von Ihren Gästen persönlich durchzuführen.

Der Vorteil der Ticketregistrierung ist, dass wir Ihnen bereits ab 12 Wochen vor der Messe die täglich aktualisierten Registrierungsdaten in Ihrem eigenen HANNOVER MESSE-Shopaccount zum Download bereitstellen. So können Sie tagesaktuell den Erfolg Ihrer Einladungsaktionen verfolgen und bei Bedarf gezielt nachsteuern. Ca. 14 Tage nach der Messe finden Sie dort auch die Nutzungsdaten Ihrer Gäste.

Wir empfehlen deshalb, Ihre Gäste schon in Ihrer Einladung auf die Online-Registrierungspflicht unter hannovermesse.de hinzuweisen - umso einfacher und schneller kommen Ihre Gäste zu Ihnen auf den Stand!

Weitere Informationen zu den Fachbesucher-Tickets finden Sie im Downloadbereich unten oder sprechen Sie direkt Frau Bösch an.

Öffentlicher Nahverkehr

Bitte beachten Sie, dass die Eintrittskarten und Ausstellerausweise zur HANNOVER MESSE nicht zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs berechtigen. Lösen Sie bitte vor Ihrer Fahrt zum Messegelände einen Fahrschein (Ticketzone 1 ab Hauptbahnhof Hannover).

Weitere nützliche Informationen finden Sie auch unter dem Internetauftritt der üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG

Für sich und Ihr Standpersonal empfehlen wir die GVH HANNOVER MESSE Card. Sie gilt für den Vorlauftag sowie die gesamte Messedauer.

Dabei handelt es sich um persönliche Messe-Cards, die jeweils bezogen auf eine Messe während der gesamten Messedauer sowie am jeweiligen Messevortag für Fahrten im gesamten GVH-Tarifgebiet in allen Bussen und Bahnen (2. Wagenklasse) der Verbundpartner (üstra, RegioBus, DB, metronom, erixx und WestfalenBahn) gelten.

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

Jette Bösch

Jette Bösch

Fachbesucher-Tickets
Deutsche Messe
+49 511 89 - 39000
E-Mail senden