Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Industrial Supply

Große Leistungsschau des CFK Valley auf der Industrial Supply 2016

Ein Werkstoff mit Zukunft bekommt 2016 auf der HANNOVER MESSE seinen großen Auftritt: CFK – carbonfaserverstärkter Kunststoff. Was CFK zu bieten hat und für welche Branchen der Leichtbau-Werkstoff noch eine große Bedeutung bekommen kann, wird das Thema eines großen Gemeinschaftsstandes vom CFK Valley aus Stade auf der Industrial Supply sein. Die Leitmesse für innovative Zulieferung und Leichtbau ist die international führende Plattform für Werkstoffe und Verfahren.

10.09.2015
Industrial Supply_2

Hannover. Ein Werkstoff mit Zukunft bekommt 2016 auf der HANNOVER MESSE seinen großen Auftritt: CFK – carbonfaserverstärkter Kunststoff. Was CFK zu bieten hat und für welche Branchen der Leichtbau-Werkstoff noch eine große Bedeutung bekommen kann, wird das Thema eines großen Gemeinschaftsstandes vom CFK Valley aus Stade auf der Industrial Supply sein. Die Leitmesse für innovative Zulieferung und Leichtbau ist die international führende Plattform für Werkstoffe und Verfahren. Für die CFK-Leistungsschau vom CFK Valley ist innerhalb der Industrial Supply eine Fläche von rund 1 000 Quadratmetern eingeplant – mit Platz für Unternehmen, Exponate und Forum.

"Wir wollen dem Maschinenbau, aber auch anderen Branchen wie Schiffbau, Schienenverkehr oder Bauwesen zeigen, welche Möglichkeiten der Werkstoff CFK Ihnen eröffnet", sagt Dr. Gunnar Merz, Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender des Vereins CFK Valley. "Der Einsatz von CFK kann Roboter oder Maschinen sehr viel schneller machen. Aber die Werkstoffeigenschaften sind noch viel zu unbekannt." Für eine Branche gilt das hingegen nicht: Die Luftfahrt nutzt CFK bereits intensiv. Bei Airbus in Stade, wo die Seitenleitwerke des Flugzeugherstellers gefertigt werden, spielen carbonfaserverstärkte Kunststoffe seit rund 30 Jahren eine Rolle. Airbus Stade war 2004 deshalb auch Gründungsmitglied des Vereins CFK Valley. Heute ist CFK Valley das international erfahrenste Netzwerk in Sachen CFK. Weit mehr als 100 Unternehmen sind Mitglied. Von der Ausbildung über Forschung, Entwicklung, Fertigung, Betrieb, Wartung, Umwelt, Sicherheit oder Recycling decken die internationalen Mitglieder alle Stufen der Faserverbund- und deren hybride Werkstoff-Wertschöpfungsketten ab.

Dieses Wissen und die Erfahrungen auf der internationalen Bühne der HANNOVER MESSE an andere industrielle Branchen weiterzugeben, ist Ziel des Gemeinschaftsstandes. Sein Motto: "Carbon, the efficiency booster for mechanical engineering". Ausstellen werden dabei nicht nur Mitglieder des CFK Valley, sondern auch andere Unternehmen, die ihre Herausforderungen mit Hilfe von CFK gelöst haben.

"Für die Industrial Supply ist es ein großer Gewinn, dass wir im kommenden Jahr die CFK-Leistungsschau mit dem CFK Valley auf die Beine stellen können", sagt Marc Siemering, Geschäftsbereichsleiter HANNOVER MESSE bei der Deutschen Messe AG. "Damit werten wir den Marktplatz konkurrierender Werkstoffe und Verfahren noch einmal auf und bieten unseren internationalen Besuchern genau das, was sie erwarten: Knowhow-Transfer, den Blick über den Tellerrand der eigenen Branche und die Möglichkeit zum Global Sourcing." Zudem ergänzt die CFK-Präsentation das bestehende Angebot in Sachen Leichtbau. Das Trendthema zieht sich durch die gesamte Industrial Supply hindurch und bildet mit dem Themenpark Leichtbau und der Solutions Area einen Schwerpunkt der Ausstellung.

Mittelpunkt der CFK-Leistungsschau wird das CFK-Forum sein, auf dem Innovationen aus dem Carbon-Bereich ausgestellt und vorgeführt werden. Ergänzend kommen Fachvorträge von Experten hinzu.

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg