Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Industrial Supply

Innovation: Mehr Effizienz durch Planetenrollengetriebe

Zulieferer sind Innovatoren. Das lässt sich auf der HANNOVER MESSE 2016 bestens beobachten. Im Rahmen der Industrial Supply, die internationale Fachmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau, werden mehr als 1 650 Aussteller aus dem Bereich der Zulieferung beweisen, warum sie als Rückgrat der Industrie bezeichnet werden. Sie bringen neue Ideen und verbessern damit Produkte wie Prozesse.

19.04.2016
PM IS-015-16-Effizienz durch Planetenrollengetriebe

Hannover. Zulieferer sind Innovatoren. Das lässt sich auf der HANNOVER MESSE 2016 bestens beobachten. Im Rahmen der Industrial Supply , die internationale Fachmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau, werden mehr als 1 650 Aussteller aus dem Bereich der Zulieferung beweisen, warum sie als Rückgrat der Industrie bezeichnet werden. Sie bringen neue Ideen und verbessern damit Produkte wie Prozesse. Ein Beispiel dafür ist das Unternehmen Kownatzki Technology aus Wehr, ein Beratungsunternehmen und Lieferantennetzwerk für verzahnte Antriebselemente, das die Industrial Supply nutzt, um neue Kunden zu gewinnen.

"Planetenrollengetriebe werden an Hochschulen als Stiefkind behandelt", sagt Geschäftsführer Michael Kownatzki. "Dadurch fehlt das nötige Wissen in den Konstruktionsabteilungen. Jeder kennt den Einsatz von Hydraulik mit all ihren Konsequenzen, aber nur wenige kennen die Vorzüge des Planetenrollengetriebes, das die hydraulischen Zylinder in speziellen Anwendungsfällen zu 100 Prozent ersetzen kann." Um große Flächen zu bewegen, werden mehrere Antriebe benötigt. Planetenrollenantriebe dagegen lassen sich einfach und zuverlässig synchronisieren.

Eingesetzt werden diese meist in kritischen Bereichen mit hohen Belastungen und Schlägen, erreichen dabei aber eine höhere Präzision bei geringerem Platzbedarf für den Betrieb. Mit Planetenrollengetrieben lassen sich laut Kownatzki sehr hohe Geschwindigkeiten mit großer Dynamik fahren – bis zu 5 000 Umdrehungen pro Minute. "Während ich bei der Hydraulik sehr aufwändig die Positionierung einstellen muss, lässt sich das beim Planetenrollengetriebe ganz einfach über die elektronische Steuerung einstellen", erklärt Kownatzki. Weitere Vorteile seien der geringe Platzbedarf, die lange Lebensdauer, sehr hohe Effizienz, einfache Installation sowie der geringe Bedarf an Instandhaltungsmaßnahmen.

Was Belastung, Stabilität und Schlagempfindlichkeit betrifft, seien beide Systeme ebenbürtig. Mit Hilfe von Planetenrollengetrieben ließen sich in der Konstruktion jedoch ganz neue Produkte entwerfen, die einen geringeren Energiebedarf haben. Leckende Ölleitungen etwa gehörten damit der Vergangenheit an und machen das Produkt umweltverträglicher. "Wir stehen für Produktrevolution durch Innovation und sind auf diesem Gebiet als Pioniere unterwegs", sagt Kownatzki. "Außerdem stehen wir unseren Kunden beratend in der Auslegung und Anwendung zur Seite." Auf der HANNOVER MESSE (Halle 4, Stand E 24) zeigt das Unternehmen, wie maßgeschneiderte Planetenrollengetriebe entwickelt werden. Dies beginnt bei einem Spindeldurchmesser von drei Millimetern und reicht zurzeit bis zu 1 000 Millimetern Durchmesser. Kownatzki: "Wir haben in der Größe kein Limit."

Kownatzki Technology auf der HANNOVER MESSE

Auf der HANNOVER MESSE 2017 konnten Sie Kownatzki Technology direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an

spacer_bg