Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >(2015) Electronyte E14
F&E-Projekt

(2015) Electronyte E14

Formula Student Elektrorennwagen

TU Kaiserslautern

Zur Ausstellerseite
Logo (2015) Electronyte E14
Logo (2015) Electronyte E14

Produktbeschreibung

Der Electronyte E14 ist der aktuellste Elektrorennwagen des Kaiserslautern Racing Teams. Ausschließlich Studenten der Technischen Universität und der Fachhochschule Kaiserslautern stellen die Mitglieder des Teams. Im Rahmen der Formula Student Rennserie konstruieren und fertigen sie jedes Jahr ein neues Fahrzeug um damit zahlreiche Disziplinen zu bestreiten.

Angetrieben wird der E14 von zwei wassergekühlten Drehstrom-Synchronmotoren mit einer maximalen Leistung von je 20 kW und einem Drehmoment von 74 Nm. Mit Hilfe der selbst entwickelten Antriebsschlupfregelung (ASR), die für eine optimale Kraftverteilung an der Hinterachse sorgt, beschleunigt der Rennwagen in knapp 3 Sekunden von Tempo 0 auf 100 km/h und erreicht nur wenig später seine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h. Den Strom hierfür liefern 216 Lithium-Polymer-Zellen, die zusammen eine Kapazität von 6,6 kWh besitzen. Diese werden von einem eigens dafür entwickelten Battery Management System (BMS) überwacht. Sowohl die Daten des BMS als auch andere Telemetriedaten werden durch zahlreiche Sensoren am Fahrzeug erfasst und können über mobilen Datentransfer live am Rechner ausgewertet werden. Auf Grund des weiterentwickelten Kohlefaser-Monocoques in Kombination mit einem Kern aus Aramidwaben konnte das Gewicht des E14 im Vergleich zu dem des Vorjahresfahrzeuges um über 50 kg reduziert werden. Durch das geringe Gewicht von nur 180 kg in Verbindung mit dem neu entwickelten Aerodynamikpaket ist der Electonyte E14 perfekt für die dynamischen Disziplinen der Formula Student Rennserie gerüstet.

Für genauere Informationen besuchen Sie unseren Stand oder schauen Sie auf unsere Website.

Reifegrad
In Entwicklung

Markteinführung
06.2014

Dokumentationsgrad
Gut dokumentiert

Markorientierung
Nischenmarkt

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

VICINITY

Zu einer digitalen Nachbarschaft, der wir vertrauen könnenweiterlesen

Nachhaltigkeitsbüro - TU Kaiserslautern

Wie lässt sich Nachhaltigkeit in komplexen und dynamischen Organisationsstrukturen strukturell verankern? Die TU Kaiserslautern hat zur Bewältigung dieser relevanten Aufgabe 2016 ein Nachhaltigkeitsbüro gegründet, das neben seiner Hauptaufgabe der Erstellung eines Nachhaltigkeitsberichts auch gleichzeitig ...weiterlesen

F&E-Projekt

(2016) Modellbasierte Entwickl. für I4.0

Modellbasierte Entwicklung für I4.0weiterlesen

Transfernetz Rheinland-Pfalz

Wissen für die Wirtschaftweiterlesen

(2016) I4.0: Übergreifende Kooperation

Interdisziplinäre Forschung im Kontext der digitalen Transformationweiterlesen

F&E-Projekt

(2016) Offen-Gradient-Magnetabscheider

Offen-Gradient-Magnetabscheiderweiterlesen

(2016) DNSlab Simulationssoftware

Die DNSlab Simulationsssoftware wurde speziell entwickelt, um poröse Strukturen (Faserstrukturen, Schäume, Sinterstrukturen, Gewebe, Schüttungen) bezüglich Ihrer Eigenschaften in technischen Anwendungen zu charakterisieren. Das 3D Modell der porösen Struktur kann entweder virtuell mit mathematischen ...weiterlesen

F&E-Projekt

(2015) Electronyte E14

Formula Student Elektrorennwagenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.