HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >3D-Blütenmodelle für die Schule
Premiere

3D-Blütenmodelle für die Schule

Logo Uni Hannover - Institut für Botanik

Aussteller

Uni Hannover - Institut für Botanik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo 3D-Blütenmodelle für die Schule

Produktbeschreibung

3D-Druck-Verfahren besitzen das Potential, den Schulunterricht in bestimmten Unterrichtsfächern bedeutend zu bereichern, z.B. in der Biologie. Gerade Schülerinnen und nicht-technikaffine Jugendliche könnten über die 3D-Modellierung von biologischen Strukturen, hier Blütenmodelle, in der Schule an Technik und MINT-Fächer herangeführt werden und nebenbei umfangreiche Modellkompetenzen erwerben.
Am Institut für Botanik der Leibniz Universität Hannover wurden mittels CAD-Programm verschiedene Blütenmodelle designt und mit einem 3D-Drucker gefertigt. Die additiv gefertigten Modelle bieten neben einer massiven Kostenersparnis im Vergleich zur Anschaffung von konventionellen Modellen weitere Vorteile wie eine einfache Reproduzierbarkeit, stufenlose Skalierbarkeit und leichte Reparatur. Die Blütenmodelle sollen in der Schule von den Schülerinnen und Schülern selbst innerhalb einer 3D-Druck-AG modelliert und ausgedruckt werden. Dazu wurde ein Unterrichtskonzept entwickelt, das den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse über den Blütenaufbau und Kompetenzen digitaler Bildung vermittelt. Eine solche Unterrichtseinheit wäre in jeder Schule sinnvoll, um die Modellkompetenz von Schülerinnen und Schülern zu steigern und nebenbei eine Zukunftstechnologie erfahrbar zu machen.

Halle 2, Stand A08

Innovationsland Niedersachsen

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.