Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Additive Fertigung

Kreativ Additiv: LZH

Logo Laser Zentrum Hannover

Aussteller

Laser Zentrum Hannover

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Additive Fertigung

Produktbeschreibung

Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) entwickelt und optimiert Prozesse für die additive Fertigung mit dem Fokus auf speziellen Anforderungen und Sondermaterialien. Expertise und kreative Ansätze zeichnen die Arbeit des LZH dabei aus.

Das LZH arbeitet mit verschiedensten (Sonder-)Materialien, wie Magnesium, Nickel-Titan, Tantal-Niob, Glas und Polymeren. Zum Einsatz kommen lichtbasierte Verfahren wie Selektives Laserschmelzen, (einkristallines) Laserauftragschweißen, lasergestütztes Auftragschweißen sowie düsenbasierte Polymerverfahren und Stereolithographie. Dabei geht es je nach Verfahren und Werkstoff darum entweder möglichst hohe Strukturauflösungen zu erreichen oder schnell und effizient große Mengen Material aufzutragen. Die Anwendungsfelder reichen von der Einzelteilfertigung für den Maschinenbau oder die Biomedizintechnik über das Aufbringen von Schutzschichten bis hin zur Reparatur hochwertiger Investitionsgüter.

Das LZH forscht zudem am Multimaterial-Druck: unter anderem für Hörgeräte oder In-Ohr-Kopfhörer, die mit einem Härtegradienten komfortabler werden.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A08

Innovationsland Niedersachsen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.