Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

air-Q

Durchatmen - oder besser doch nicht?

Logo air-Q

Produktbeschreibung

Die Luftqualität ist ein wichtiger Faktor, der die Befindlichkeit und Gesundheit eines Menschen maßgeblich beeinflusst. Die Außenluft wird in Deutschland regelmäßig überprüft. Die Messwerte geben jedoch kaum Aufschluss über die individuelle Luftqualität in Innenräumen. Obwohl Menschen einen Großteil ihrer Zeit drinnen verbringen, wird die Güte der Atemluft bisher gar nicht gemessen.

Durch Kunststoffobjekte, den Betrieb elektrischer Geräte wie Drucker sowie auch durch Wandfarben oder Baumaterialien werden verschiedene Substanzen im Innenbereich freigesetzt, die für Menschen schädlich sein können. In verkehrsintensiven Gebieten können Schadstoffe auch von außen in die Räume gelangen und sich dort anreichern. Air-Q erfasst die Konzentrationen an Sauerstoff, Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, VOCs, Methan, Feinstaub, Stickoxide, Schwefeloxide, Ozon aber auch Pollen- und Sporen-Belastungen und stellt die Einhaltung von Grenzwerten sicher.

Air-Q gibt Tipps zur individuellen Luftverbesserung, ist ins Netzwerk und Internet integriert und kann mit Lüftungs- und Alarmsteuerungen und Sprachassistenten interagieren.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A45

Gemeinschaftsstand 'Technologie aus Sachsen'

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.