Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >All-In-One Busknoten UNIGATE IC EtherCAT

All-In-One Busknoten UNIGATE IC EtherCAT

Ready-to-install

Deutschmann Automation

Zur Ausstellerseite
Logo All-In-One Busknoten UNIGATE IC EtherCAT

Messestand
Thema: EtherCAT Gemeinschaftsstand

Produktbeschreibung

Mit den einbaufertigen Busknoten der UNIGATE-IC-Baureihe entlastet Deutschmann Automation Automatisierungshersteller von der Notwendigkeit, eigene Schnittstellen zu entwickeln, und ermöglicht ihnen, ihre Produkte mit geringem, einmaligem Entwicklungsaufwand für unterschiedliche Protokolle anzubieten.

Die All-in-one-Busmodule im 32-DIL-Gehäuse sind als Embedded-Lösung zur direkten Integration in Endgeräte konzipiert. Die Module verfügen über Mikrocontroller, Flash, RAM und Bus-Controller und entlasten den Mikroprozessor der Applikation vollständig von der busseitigen Kommunikation.
Die Anbindung an den Host-Prozessor erfolgt über eine UART-Schnittstelle.

Deutschmann bietet UNIGATE-IC-Versionen u.a für Profibus, DeviceNet, CANopen, Modbus TCP, PROFINET, EtherCAT, EtherNet/IP, Ethernet TCP/IP sowie LonWorks und BACnet an, für Modbus RTU und Modbus ASCII sind UNIGATE-IC-Varianten mit RS232- oder RS485-Schnittstelle verfügbar.
Da alle UNIGATE-IC-Ausführungen für unterschiedliche Protokolle über standardisierte Hardware- und Software-Schnittstellen verfügen und funktional gleich sind, können Gerätehersteller auf Basis eines Trägerplattendesigns unterschiedliche Protokollvarianten anbieten. Der standardisierte Aufbau der Interfaces erfordert lediglich die Integration der Adapterplatine, die mit einem Stecksockel zur Aufnahme des UNIGATE ICs ausgestattet ist, oder die direkte Implementierung des Sockels auf der Geräteplatine.

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.