Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

ApiOmat

Messestand
(Hauptstand)

Ansprech­partner
Herr Michael Reiserer
Telefon: +49 34126422235

Produktbeschreibung

Digitalisierung benötigt Plattformen wie Backend as a Service (kurz BaaS), die als essentielle Infrastrukturkomponente jeder digitalen Transformation. Baas unterstützt im Wesentlichen den Entwicklungsprozess, zur Laufzeit mit betriebsunterstützenden Komponenten sowie fachlichen Auswertungslösungen. Als Teil einer digitalen Architektur entkoppelt BaaS Frontends wie z.B. Apps, Chat-Bots, Wearables oder Web-Applikationen von der eigentlichen Funktionsschicht und von bereits bestehenden IT Legacy Silos. Eine Besonderheit ist, dass Backend as a Services Betriebssystem- und infrastrukturagnostisch ist und somit eine der Voraussetzungen für Multi-Cloud oder hybride Infrastrukturansätze ist.

Technisch gesehen stellt Backend as a Service Daten und Services über eine hochstandardisierte, generische REST-API bereit, welche in sofort konsumierbarem Quellcode für alle gängigen Sprachen in Form von SDKs gekapselt bereitgestellt wird. Durch diese ebenfalls generierten SDKs kann sofort jeder Frontendentwickler mit seinem Toolset Frontends entwickeln, ohne Kenntnisse der spezifischen Legacy IT zu haben. Die Anbindung an die Legacy IT erfolgt ebenfalls über Microservice-artige Module, die zum Teil mit ausgeliefert, zum Teil mit Standardtechnologien individuell erstellt werden.

In Summe ist Backend-as-a-Service eine in jeder digitalen Architektur notwendige Schicht, die der zunehmenden Komplexität und den gestiegenen Anforderungen im Frontend mit Unterstützung zur Entwicklungs- und Laufzeit entgegenkommt. Dabei ergänzt sich Backend as a Service optimal mit häufig schon existierenden Schichten wie Prozesslayer (BPM) und Integrationsschichten (ESB, API Gateway).

Alle Produkte dieses Ausstellers

ApiOmat

Digitalisierung benötigt Plattformen wie Backend as a Service (kurz BaaS), die als essentielle Infrastrukturkomponente jeder digitalen Transformation. Baas unterstützt im Wesentlichen den Entwicklungsprozess, zur Laufzeit mit betriebsunterstützenden Komponenten sowie fachlichen Auswertungslösungen. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.