HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Augmented-Reality für ZfP
F&E-Projekt

Augmented-Reality für ZfP

Logo Augmented-Reality für ZfP
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
12.2018
Dokumentationsgrad
Gut dokumentiert
Markorientierung
Mittlere Marktgröße

Produktbeschreibung

Um den Anforderungen von Industrie 4.0 und Intelligenter Produktion gerecht zu werden, wird die zerstörungsfreie Prüfung ständig weiterentwickelt. In Kooperation mit Unternehmenspartner Catalysts werden aktuell die zerstörungsfreien Prüfmethoden der RECENDT mit den neuesten Trends in der Augmented Reality (AR) kombiniert.

Zukünftig soll ein Teil vollautomatisch geprüft und im Anschluss von Experten mit einer Datenbrille begutachtet werden. Diese sehen dann die Ergebnisse der zerstörungsfreien Prüfung in der Datenbrille direkt dem realen Bauteil überlagert. Sie können sich durch Gesten- und Sprachsteuerung dreidimensional durch das Bauteil bewegen und so auch innere Strukturen virtuell und intuitiv inspizieren. Das intelligente Prüfsystem führt sie genau an die Stellen, die bei der automatischen Prüfung zuvor als kritisch oder verdächtig erkannt worden sind.

Halle 2, Stand A44

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.