Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

Toa & Arai Forging Group

Zur Ausstellerseite
Logo Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

Produktbeschreibung

TOA & ARAI besitzt eine exzellente Technologie um Autoantrieb und -mindererteile zu schmieden. TOA & ARAI hat bisher ein integriertes Produktionssystem entwickelt, welches sich zusammensetzt aus Konturringwalzanlagenbearbeitung, Metallpressen (max. 3500 t), Wärmebehandlungen, maschineller Bearbeitung und verschiedenen Prüfungen. Produkte wie das Kegelradgetriebe und das Zahnradgetriebe befinden sich noch in der Entwicklung, aber jetzt ist es TOA & ARAI möglich sowohl die Polier- als auch Zahnradschleifprozedur durch die hohe Präzision beim Schmieden zu verkürzen.



Material: SCM (Chrommolybdänstahl), SCR (Chromstahl)

Produktionsmethode: Heißes Schmieden und kaltes Formen

Kegelradgröße: Durchmesser von 100 bis 220, 1,5kg bis 10kg

Zahnradgröße: Durchmesser von 50 bis 120, 1kg bis 8kg

Besonderheit: Keine Polier- und Zahnradschleifprozedur

Präzises Zahnradschmieden: Überhaupt kein Schleifen, JIS2-Grad-Präzision

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

Hypoid Spiral Bevel Gear and Pinion

Toa & Arai has succeeded to develop Hypoid gears made by Gear net-shape forging technology with spiral angle 45 °and module 6. It is now finalizing for mass production in 2017 with significant large spiral angle for a final gear of an agricultural drive train.weiterlesen

Straight Bevel Gear and Pinion

Machine-less Precision Forging Technologyweiterlesen

Parking Gear

Mirror Sizing Technologyweiterlesen

Machine-less Forged Hollow Head Valve

Toa & Arai focuses on research and development considering forging special materials and forms. The samples on this picture have been made with Nimonic and Inconel alloy which are a hard-to-form-material. Toa & Arai can offer hollow head steel valves than previously. Before 38mm was the largest head ...weiterlesen

Shaft

Details about the product "Shaft": Material:S45C Usage:Reduction Gear parts Featuer:Shaft and Flange internal structureweiterlesen

Hypoid gear

Details about the product "Hypoid gear": Material:SCM 4-9type Usage:Driveline components Featuer:Hot forging + Rolling Mold Improvement yielded by rolling moldweiterlesen

Pin Carrier Flange

Details about the product "Pin Carrier Flange": All-in-one Forging w/o Assembling Process Cost Performance - 22% Offweiterlesen

Joint

Details about the product "Joint": Usage:Construction steel pipe Featuer:Forming a concave shape when forging diameter165-190 Charged at weight reduction rolling method diameter200-355weiterlesen

Rotor

Details about the product "Rotor": Material:SCM 4type Usage:Parts for motorcycles Featuer:Reduction manufacture of thinner wall in forgingweiterlesen

Main gear shaft

Details about the product "Main gear shaft": Material:SCM Usage:Automotive parts Featuer:Reduction manufacture of ditch and holeweiterlesen

Nozzle Clamper

Details about the product "Nozzle Clamper": Material:SCM4type Usage:Automotive parts Featuer:weiterlesen

Exhaust valve for Turbo

Details about the product "Exhaust valve for Turbo": Material:Inconel ( Heat resistant Steel) Usage:Automotive parts Featuer:Heat-resistant steel forgings of nickel (50%) Some difficulty in molding materialweiterlesen

Industrielle Roboterteile: Prozess verkürzen mit Spezialstanztechnik

TOA & ARAI konzentriert sich auf Forschung und Entwicklung um den Schleifprozess zu reduzieren und auf präzises Stanzen umzustellen. Der Retarder auf diesem Foto befindet sich noch in Entwicklung. Jedoch ist es uns dank spezieller Stanzmethode möglich die Prozessanzahl nach dem Schmieden zu reduzieren. Material: ...weiterlesen

Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

TOA & ARAI besitzt eine exzellente Technologie um Autoantrieb und -mindererteile zu schmieden. TOA & ARAI hat bisher ein integriertes Produktionssystem entwickelt, welches sich zusammensetzt aus Konturringwalzanlagenbearbeitung, Metallpressen (max. 3500 t), Wärmebehandlungen, maschineller Bearbeitung ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.