HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

Logo Toa & Arai Forging

Aussteller

Toa & Arai Forging

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Autoteile: Prozess verkürzen mit Hilfe von präzisem Schmieden

Produktbeschreibung

TOA & ARAI besitzt eine exzellente Technologie um Autoantrieb und -mindererteile zu schmieden. TOA & ARAI hat bisher ein integriertes Produktionssystem entwickelt, welches sich zusammensetzt aus Konturringwalzanlagenbearbeitung, Metallpressen (max. 3500 t), Wärmebehandlungen, maschineller Bearbeitung und verschiedenen Prüfungen. Produkte wie das Kegelradgetriebe und das Zahnradgetriebe befinden sich noch in der Entwicklung, aber jetzt ist es TOA & ARAI möglich sowohl die Polier- als auch Zahnradschleifprozedur durch die hohe Präzision beim Schmieden zu verkürzen.



Material: SCM (Chrommolybdänstahl), SCR (Chromstahl)

Produktionsmethode: Heißes Schmieden und kaltes Formen

Kegelradgröße: Durchmesser von 100 bis 220, 1,5kg bis 10kg

Zahnradgröße: Durchmesser von 50 bis 120, 1kg bis 8kg

Besonderheit: Keine Polier- und Zahnradschleifprozedur

Präzises Zahnradschmieden: Überhaupt kein Schleifen, JIS2-Grad-Präzision

Halle 4, Stand A17

Weitere Produkte von Toa & Arai Forging

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.