HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Premiere
Logo blik

Produktbeschreibung

Die meisten Hersteller verlassen sich auf Barcodes, um ihre Bestände zu verwalten und den Überblick über ihre Produkte entlang der gesamten Lieferkette zu behalten. Von den Fabriken und Lagern bis hin zum Zielort ihrer Kunden. Allerdings ist das manuelle Scannen des Barcodes eines jeden Artikels in verschiedenen Prozessschritten sehr zeitaufwendig und lässt zu viel Raum für falsch erfasste Mengen und Warenarten sowie Fehler in der Prozessabfolge.

blik setzt eine Track-and-Trace-Technologie ein, die sowohl für die kontinuierliche Verfolgung im Innen- und Außenbereich als auch für die Verfolgung auf LKWs eingesetzt werden kann. Hersteller können so ihren Bestand und ihre Produkte genau bestimmen und präzise Informationen über den Aufenthaltsort, die erwartete Ankunftszeit oder die Transitstörung ihrer Produkte in Echtzeit liefern.

blik verwendet einen wartungsarmen, langliebigen Funksensor, der an jedem einzelnen Ladungsträger befestigt wird. Diese Sensoren senden in regelmäßigen Abständen Signale aus, so dass ein Empfängersystem den tatsächlichen Standort eines Artikels in Echtzeit ermitteln kann. Im Gegensatz zu anderen Übertragungstechnologien wie Bluetooth stören diese Signale nicht die bestehenden Funksysteme.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A52

Bayern Gemeinschaftsstand - Bayern Innovativ
(Hauptstand)

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.