Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Buskoppler und SliceBus® Master für High-speed Remote I/O, SMC1000

Buskoppler und SliceBus® Master für High-speed Remote I/O, SMC1000

Logo Buskoppler und SliceBus® Master für High-speed Remote I/O, SMC1000
Logo Buskoppler und SliceBus® Master für High-speed Remote I/O, SMC1000

Messestand
Thema: EtherCAT Gemeinschaftsstand

Produktbeschreibung

Profichip stellt den SMC1000 SliceBus Master mit integriertem Buskoppler vor.

Der SMC1000 ist ein SliceBus® Master, mit dem ein Feldbuskoppler realisierbar ist und der sich auf eine ARM9-Prozessor Architektur stützt.
Auf der einen Seite ist der SliceBus® ein High-Speed Backplane-Kommunikationsbus zur Realisierung von unabhängigen modularen Steuerungseinheiten auf lokaler Ebene. Das industrietaugliche Rückwandbus-Kommunikationssystem von profichip zeichnet sich besonders durch hohe Störsicherheit, effektive Protokolle, schnelle Kommunikation und Echtzeitfähigkeit aus. Es ist deshalb im Steuerungsbereich ideal zur Kontrolle von zeit- oder geschwindigkeitskritischen Prozessen, zum schnellen Schreiben und Lesen von Daten, aber auch für interrupt-gestützte Signalverarbeitung.

Auf der anderen Seite besteht die Möglichkeit einen Feldbuskoppler zu verwenden. Dies macht den SMC1000 weitgehend Bussystem-unabhängig und ermöglicht die Anbindung der kompletten Steuerungseinheit an ein überlagertes Feldbussystem. Der SMC1000 verfügt u. a. über einen PROFIBUS-Slave, zwei CAN-Controller, zwei ETHERNET-Controller sowie mehrere UARTS, was Anbindungen an PROFIBUS, Canbus, Modbus sowie ETHERNET-basiernede Bussysteme wie MODBUS/TCP, ETHERCAT oder Ethernet/IP ermöglicht. Somit ist eine Integration in Anlagen mit verschiedenen industriellen Feldbussystemen problemlos möglich.

Der SMC1000 ist ein Single-Master, der bis zu 64 SNAP+ Slaves unterstützt. Die Busphysik basiert auf LVDS und koppelt von point-to-point mit 48Mbit/s.

Der SMC1000 verfügt über eine Vielzahl von technologischen Funktionen wie die automatische Erkennung von neu zugefügten SNAP+ Slaves, E/A Zyklen-Optimierung, Fehlererkennung und Behandlung. Der integrierte ARM9 Prozessor ist ein 192MHz-ARM926-Kern mit 16Kbyte Pufferspeicher für Daten und 16Kbyte Befehlspufferspeicher, der über eine JTAG Testschnittstelle verfügt.

Der SMC1000 befindet sich in einem PBGA324-Case und belegt eine Fläche von 19 x 19

Alle Produkte dieses Ausstellers

ANTAIOS

Multiprotokoll Prozessor für EtherCAT, PROFINET, Ethernet/IP, Mechatrolink, etc. Unterstützt die SliceBus-Technologie mit SlcieBus-Master für hochperformante Rückwandbus Kommunikation.weiterlesen

SNAP+ Rückwandbus Prozessor

für modulare I/O-Systemeweiterlesen

PROFIBUS-DP Slave Controller

Weltweit kleinster PROFIBUS-ASIC mit seriellem Interface nun im BGA48 und neu auch im QFP48 gehäuse verfügbar.weiterlesen

VPC3+C - PROFIBUS-DP Slave Controller

PROFIBUS-Slave ASIC, 100% kompatibel zu SPC3 von Siemens.weiterlesen

MPI12x - MPI Controller / PROFIBUS Slave

MPI12x - MPI Controller und PROFIBUS Slave. Unterstützt das MPI-Protokoll.weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.