Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >CAMOUFLAGE - Arbeitsplatz 4.0
F&E-Projekt

CAMOUFLAGE - Arbeitsplatz 4.0

HS für Technik und Wirtschaft Dresden

Zur Ausstellerseite
Logo CAMOUFLAGE - Arbeitsplatz 4.0

Messestand
Thema: Forschung für die Zukunft Gemeinschaftsstand

Ansprech­partner
Frau M.A. Nicole Jäpel
Mitarbeiterin Forschung
E-Mail senden
Telefon: +49 351 462-3049
Fax: +49 351 462-3671
Herr Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Kim Voss
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
E-Mail senden
Telefon: +49 351 462-3040
Fax: +49 351 462-3671
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Produktbeschreibung

Im Rahmen des Projektes wird ein neues kostengünstiges Verfahren zur automatisierten und berührungslosen Erfassung von manuellen Tätigkeiten am Arbeitsplatz entwickelt. Das Camouflage-System lässt sich einfach in bestehende Arbeitsumgebungen integrieren. Einmal installiert, kann es
bei händischen Montageprozessen die Bauteile in Zusammenarbeit mit einem Leitsystem klassifizieren und Arbeitsprozesse ohne Tastatur- und Mauseingaben protokollieren. Basierend auf aktuellen Technologien für industrielle kleine und mittlere Unternehmen (KMU) entsteht ein neues
System zur Betriebsdatenerfassung. Es kann den Herstellungsprozess
mittels automatisierter Rückmeldung an ein Produktionsleitsystem verfolgen. Über optische Signale wird vor Fehlern bei der Montage gewarnt und die Prozessqualität gesteigert. Zusätzlicher, nicht wertschöpfender Arbeitsaufwand zur Erfassung der Daten über den Produktionsprozess wird
eliminiert. Gleichzeitig steigert das Verfahren die Qualität der Datenerfassung, sodass die Effizienz des Werkers aufgrund der nahtlosen Integration nachhaltig gesteigert wird. Das Projekt legt damit den Grundstein, um einen hohen Reifegrad in der digitalen Unterstützung der Fertigungsprozesse von KMUs zu erreichen.

Video CAMOUFLAGE - Arbeitsplatz 4.0 - Demonstrator Camouflage zur unterbrechungsfreien und berührungslosen Rückverfolgung am manuellen Arbeitsplatz
2:52 min Ausstellervideo

Reifegrad
In Entwicklung

Markteinführung
12.2020

Dokumentationsgrad
Gut dokumentiert

Markorientierung
Mittlere Marktgröße

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

CAMOUFLAGE - Arbeitsplatz 4.0

Im Rahmen des Projektes wird ein neues kostengünstiges Verfahren zur automatisierten und berührungslosen Erfassung von manuellen Tätigkeiten am Arbeitsplatz entwickelt. Das Camouflage-System lässt sich einfach in bestehende Arbeitsumgebungen integrieren. Einmal installiert, kann es bei händischen Montageprozessen ...weiterlesen

F&E-Projekt

Industrie 4.0 Modellfabrik

Unter dem Motto "Digitalisierung der Fertigung für den Mittelstand erlebbar machen" baut die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden gegenwärtig eine Industrie-Modellfabrik, das "Industrial Internet of Things Test Bed" auf, welches teilautomatisierte Fertigungsprozesse möglichst real und detailliert ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.