Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
F&E-Projekt

celluveyor

Hochflexible Fördertechnik für die Intralogistik 4.0

Bremer Inst. für Produktion u. Logistik

Zur Ausstellerseite
Logo celluveyor

Messestand
Thema: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Gemeinschaftsstand

Ansprech­partner
Herr Dr.-Ing. Hendrik Thamer
Abteilungsleiter Robotik und Automatisierung
E-Mail senden
Fax: +49 421 218 9850160

Produktbeschreibung

Das explosive Wachstum im E-Commerce bedingt enorme Herausforderungen für Logistiker. Herkömmliche Materialflusssysteme bieten nicht die notwendige Flexibilität, um schnell auf sich ändernde Marktanforderungen zu reagieren. Eine Lösung hierfür stellen modulare und multifunktionale Fördersysteme dar.

Der celluveyor ist ein Fördersystem nach dem Bausteinprinzip, welches Objekte in alle Richtungen bewegen und positionieren kann. Die einzelnen Zellen können unkompliziert zu beliebigen Anlagen kombiniert und die fördertechnische Funktion durch einfaches Softwareupdate bei Bedarf angepasst werden. Der celluveyor kann in allen Produktions- und Logistikumgebungen innerhalb der Materialflusskette eingesetzt werden, wo Objekte mit einem flachen Untergrund transportiert werden.

Ideal ist das System für Aufgaben mit Richtungsänderungen, wie Sortieren, Palettieren, Ausschleusen oder zum Beispiel Vereinzeln.

Reifegrad
Kurz vor Marktreife

Markteinführung
01.2018

Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert

Markorientierung
Massenmarkt

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

celluveyor

celluveyor Flyerweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.