Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Coaxialventil in Cartridgeausführung

Coaxialventil in Cartridgeausführung

Logo Hydac International

Aussteller

Hydac International

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Coaxialventil in Cartridgeausführung

Produktbeschreibung

Stand der alten Technik sind Ventile, die nur eingangsseitig druckausgeglichen sind. Bei Gegendruck (A-Seite) müssen bis zu 3 Antriebskolben hintereinander geschaltet werden, um das Ventil offen zu halten. Beim CXC15 der HYDAC Accessories wird durch den teilweisen Druckausgleich der A-Seite nur ein Antriebskolben benötigt. Als Vorsteuerung dienen handelsübliche 5/2-Wege Namurventile. Mit Magnetfeldsensoren können die Ventilpositionen ausgewertet werden. Das Cartridge-Ventil CXC15 kann für flüssige, hochviskose, verschmutzte und gasförmigen Medien bis 200 bar eingesetzt werden. Es findet sowohl in Mehrfachblöcken als auch als Einzelventil (dann mit Ventilkörper) Verwendung.
Produktvorteile
- Sehr kompakte Bauweise
- Unter Beachtung unseres vorgegebenen Bohrbilds können auch eigene Ventilblöcke hergestellt und diese dann mit den Cartridge-Ventilen bestückt werden
- Schneller und einfacher Ventileinbau bzw. Wechsel möglich
- Unterscheidung der Ventil- und der Blockschrauben durch deren Größe,
dadurch keine Verwechslungsgefahr bei der Demontage aus dem Ventilkörper bzw. Ventilblock
Kenngrößen
Funktion: 2/2-Wege Coaxialventil, fremdgesteuert
Nennweite: DN15
Kv-Wert: 6 m³/h
Druckbereich: 0 - max. 200 bar
Steuerdruck: 3 - 8 bar
Schnittstelle: nach NAMUR

Halle 23, Stand C29

Stand-Telefon: +49 511 89405490
Stand-Fax: +49 511 89405480

Weitere Produkte von Hydac International

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.