HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Composite Strukturen

Composite Strukturen

Erschließen Sie das volle Potenzial!

Logo Altair Engineering

Aussteller

Altair Engineering

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Composite Strukturen

Produktbeschreibung

Die wirtschaftliche Serienproduktion von Faserverbund-Leichtbauteilen ist in vielen Industrien eine Herausforderung. Bis heute werden solche Bauteile oft nur in Kleinserien oder als Einzelprodukte gefertigt. Dies liegt insbesondere an der komplexen Auslegung dieser Bauteile und den hohen Fertigungskosten. Bisherige Serienproduktionen faserverstärkter Bauteile sind oft von einem hohen manuellen Aufwand und durch hohe Kosten geprägt. Kostentreiber sind dabei ein hoher Materialverschnitt, der durch das Zuschneiden von Faserlagen aus bahnwarenförmigen Faserhalbzeugen wie Geweben entsteht. Materialreduzierte, lastoptimierte Faserverbundstrukturen, die durch computerbasierte Algorithmen erzeugt werden, können nur mit extrem hohem Aufwand und Verschnitt realisiert werden und werden deshalb nur ansatzweise umgesetzt.

Im Gegensatz dazu werden die Faserlagen im 3D-Fiber-Patch-Preforming (FPP) Verfahren aus kleinen, streifenförmigen Patches generativ und vollautomatisch erzeugt. Hierdurch ist es möglich, die Fasern konturgerecht mit geringstem Materialverschnitt dort abzulegen, wo sie gebraucht werden. Dieses Verfahren lässt die Fertigung optimierter Faserstrukturen zu. Derart produzierte Bauteile zeichnen sich durch ein verringertes Gewicht bei gleichbleibender Leistungsfähigkeit und einen reduzierten Materialeinsatz aus. Das 3D-FPP-Verfahren ermöglicht somit eine einfache, schnelle Produktentwicklung sowie eine hochflexible Fertigung.

Produkt-Website

Halle 6, Stand L17

Weitere Produkte von Altair Engineering

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.