Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >COPES - Energiespeicher

COPES - Energiespeicher

Konstant-Druck Dampfspeicher verbindet konventionelle und regenerative

Logo Jaske & Wolf Verfahrenstechnik

Aussteller

Jaske & Wolf Verfahrenstechnik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo COPES - Energiespeicher

Produktbeschreibung

Jaske & Wolf haben ein Konzept für einen adiabatischen Energiespeicher entwickelt. Das System bietet einen umsetzbaren Lösungsansatz der zentralen Frage der Energiewende: Es ermöglicht das einfache und effiziente Verknüpfen konventionellen Kraftwerken mit deb regenerativen Energiequellen. Nicht "ENTWEDER - ODER" sondern "SOWOHL als AUCH" wird die Antwort auf viele Fragen bringen.

Das System weißt nachfolgende Merkmale auf:
Es handelt sich um einen Wasserdampfspeicher. Entgegen bisher bekannten Lösungsansätzen erlaubt das Konzept Druck und Temperatur im Speicher beim Entladen konstant zu halten. Es ermöglicht dadurch die kontinuierliche Abgabe von Energie auf gleichem Niveau über den gesamten Speicherinhalt.

Merkmale
1. Dampf ermöglicht hohe Speicherdichte bezogen auf Volumen, Eigengewicht und Kosten
2. Kapazität und Leistung sind durch die Bauform weitgehend frei skalierbar
=> deutliche Kostenvorteile bei Bau und Betrieb
=> kleine Einheiten möglich (ggfs. mobiler Einsatz)
3. Dezentraler Einsatz ohne Einschränkung an geologische Anforderungen möglich
(stand-alone-Betrieb an Windparks, Solarthermische Kraftwerke, etc.)
4. Gleichzeitiges Be- und Entladen durch Kaskadierung möglich
=> erlaubt kontinuierlichen Betrieb
=> Regel- und Grundlastfähig
5. Verlustarmer Teillastbetrieb
=> hoher Wirkungsgrad auch wenn Speicher nicht vollständig entladen bzw. aufgeladen wird
6. Einsatz verfügbarer Komponenten, die für den Anwendungsfall anzupassen sind (wie. z.B.
Kompressoren, Turboexpander, Druckrohre- & behälter, Ventile, Armaturen, Steuer- und
Regelungstechnik)

F&E Partnerschaften mit Hochschulen, Zulieferer und Vertretern der Energiewirtschaft sind in Vorbereitung

Potential / Einsatzgebiete / Anwendungen
1. Windkraftanlagen / z.B. ein Energiespeicher pro Windpark
2. Parabolrinnen- , Solarturmkraftwerke, Photovolatik
3. Hybridkraftwerke in Synergie von klassischen Kraftwerkstechniken und
regenerativen, fluktuierenden Energien

Halle 27, Stand H76

Niedersachsen Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.