Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Customer Relationship Management

Customer Relationship Management

ams.crm - Integriertes Kundenbeziehungsmanagement

ams.Solution

Zur Ausstellerseite

Messestand
Thema: VDMA Gemeinschaftsstand - Software

Produktbeschreibung

In der Projektfertigung folgt das Management der Kundenbeziehungen eigenen Gesetzen: Einzel- und Auftragsfertiger haben einen vergleichsweise überschaubaren Kundenstamm, mit dem sie jedoch fortgesetzt in einem intensiven Informationsaustausch sind. Relevante CRM-Informationen entstehen dabei nicht nur im Marketing und Vertrieb, sondern auch in den Bereichen Projektierung, Produktentwicklung, Beschaffung, Produktion und Montage sowie im Service Management. Bereichs- und projektübergreifend führt ams.crm alle relevanten Kundeninformationen zusammen und stellt sie den unterschiedlichen Mitarbeitern prozessorientiert zur Verfügung. Hieraus ergibt sich ein doppelter Nutzen. Erstens zeigt ams.crm sämtliche Gelegenheiten zu Folgeaufträgen, Service-Angeboten und Querverkäufen (Cross-Selling) auf. Zweitens verbessern Einzelfertiger ihre Kundenbindung, da sie die Betreiber ihrer Produkte während des gesamten Lebenszyklus der Maschinen und Anlagen ausreichend informieren können.
ams.crm ist integrierter Bestandteil des Auftragsmanagementsystems ams.erp. An nahezu jeder Stelle eines Auftrags ist es daher möglich, spezifische Berichte anzulegen und mit ausgewählten Prozessschritten zu verbinden. Beispielsweise geben die Berichte darüber Auskunft, welcher Mitarbeiter welchen Projektstand mit einem Kunden besprochen hat. Über Berichtstypen lassen sich Kontakte aufgabenspezifisch erfassen. Hierzu stehen beliebig viele Kategorien bereit: Von einfachen Gesprächsnotizen reicht das Spektrum über Protokolle, Checklisten und Serviceanfragen bis zur Erteilung von Aufträgen. Zusätzlich zur Informationsrecherche bietet ams.crm Möglichkeiten, um weiterführende Prozesse anzustoßen. Diese können zum Beispiel die Disposition, die Lieferantenauswahl und die Bestellungen betreffen. Unmittelbar aus dem Berichtswesen heraus können Anwender Vorgänge initiieren, so zum Beispiel Aufgaben, Termine oder Änderungswünsche. Zudem werden im integrierten CRM auch die Interessenten verwaltet.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Customer Relationship Management

ams.crm - Integriertes Kundenbeziehungsmanagementweiterlesen

ams.controlling

ams.controlling führt die Geschäftsdaten aller Unternehmensbereiche und Niederlassungen in einem zentralen Data Warehouse zusammen. Das Warehouse arbeitet als quelloffene Datenbank. Somit können Anwender zusätzlich zu ihren ams-Mandanten auch andere Planungs-, Steuerungs- und Finanzsysteme anbinden, ...weiterlesen

ams.mobile

ams.mobile Service ermöglicht im ams.erp Gesamtkonzept die Ausführung von typischen ERP-Funktionen auf mobilen Endgeräten. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Erfassung und Verarbeitung von Daten im Umfeld von Service-, Wartung-, Reparaturoder Montageeinsätzen auf mobilen Endgeräten im Tablet-Format. Unterstütz ...weiterlesen

ams.erp Servicemanagement

Kundenspezifisches Servicemanagementweiterlesen

ams.dms

ams.erp erschließt alle kaufmännischen und produktbezogenen Unterlagen, die im Auftragsmanagement entstehen. Je nach Dokumentationsbedarf stehen den Anwenderunternehmen unterschiedlich weit reichende Konzepte offen. Das Spektrum reicht von der integrierten Dokumentenverwaltung bis zum revisionssicheren ...weiterlesen

ams.pdm

Produktdaten immer im Blickweiterlesen

ams.time

ams.time bietet folgende Features: ams.time PZE Die Personalzeiterfassung Die PZE dient im ams der Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von An- und Abwesenheitszeiten. Hierzu können beliebig viele Arbeitszeit- und Schichtregelungen umgesetzt und Fehlzeiten verwaltet werden. Das Führen des Urlaubskonto, ...weiterlesen

ams.erp

Prozesse verstehen. Transparenz gestalten.weiterlesen

ams.consulting

ams.consulting bietet folgende Features: - ROI-Analyse - Prozessanalyse - Prozessdefinition - Prozessdokumentation - Geschäfts-Prozess-Management (GPM) - Modellstudie - Nutzwertanalyse - Maßnahmenkatalogweiterlesen

Versandsteuerung/Collierung

- Zusammenfassung und Verwaltung von Lieferungen in beliebige Verpackungseinheiten. - Funktionsabhängige Packlisten.weiterlesen

Finanzplanung

Für die Gegenüberstellung aller Einnahmen und Ausgaben eines Unternehmens auf der Zeitachse. Unterstützt eine strategische und dispositive Finanzplanung.weiterlesen

Projektcontrolling

Es beinhaltet folgende Punkte: - Vorkalkulation - Mitlaufende Kalkulation online - Nachkalkulationweiterlesen

Strategische Projekt Planung

- Multiprojekt-Grobplanung für Termine, Kapazitäten und Ressourcen als Balkendarstellung inkl. simultaner Einlastung von Angeboten - Rückwärtsterminierung gegen unbegrenzte Kapazitäten/begrenzte Kapazitäten - Integration zur Feinplanung - Permanenter Abgleich von Plandaten aus Produktionsdatenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.