Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Der Digitale Zwilling
Premiere

Der Digitale Zwilling

Simulation im Betrieb

Logo Der Digitale Zwilling

Ansprech­partner
Herr Alexander Kunz
E-Mail senden

Produktbeschreibung

Der Digitale Zwilling ist das virtuelle Abbild eines spezifischen Produktes, das sein physisches Pendant ein Leben lang begleitet. Dieses Simulationsmodell ist also einem individuellen Produkt zugeordnet und wird mit dessen realen Lastdaten gefüttert, die sich aus den aktuellen Sensordaten ergeben. Damit spiegelt das Simulationsmodell den aktuellen, physischen Anlagenzustand wider, kann jedoch weitergehende Informationen liefern, die reale Sensoren kaum oder nicht wirtschaftlich darstellen können. Dieser weitergehende Einblick in die Physik mithilfe sog. virtueller Sensoren ermöglicht einen genaueren Überblick über den Status eines Systems, die für dessen Lebensdauer-Prognose und das Verschleißprofil relevant sind.

Dadurch besteht die Möglichkeit, Wartungsmaßnahmen auf den tatsächlichen Zustand der Anlage abzustimmen und statt einer vorbeugenden, präventiven Wartung auf eine zustandsorientierte, prädiktive Wartung umzustellen. Darüber hinaus lassen sich besser auf das Einsatzszenario abgestimmte Betriebsparameter ermitteln um die Anlage optimal zu betreiben und diese Kenntnisse an die Produktentwicklung zurückführen. Voraussetzung für die technische Umsetzung eines digitalen Zwillings ist die zuverlässige Verbindung des physischen Produktes mit der Simulation und eine geeignete Simulationstechnologie, die die erforderliche Realitätstreue und eine extrem hohe Berechnungsgeschwindigkeit ermöglicht.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Das Haus der Simulation

Vorbericht im CADFÈM Journal 2017-1weiterlesen

Premiere

ANSYS 18

Viele Branchen stehen vor einem grundlegenden Technologiewandel. Die Digitalisierung, die im Consumerbereich schon viele Geschäftsmodelle grundlegend verändert hat, dringt nun auch in industrielle Produkte und Prozesse ein. Die Vernetzung durch das Internet der Dinge bringt neue Mitspieler auf den Plan ...weiterlesen

Premiere

Der Digitale Zwilling

Simulation im Betriebweiterlesen

Premiere

ANSYS AIM

Produktsimulation für jeden Ingenieurweiterlesen

Simulation im Auftrag

Wenn Sie nicht selbst rechnen wollen oder können, führen wir komplette Auftragsberechnungen einschließlich Nachweisführung und Ergebnisbewertung für Sie durch. Mit all unserer Simulationserfahrung und gern auch mit Ihnen gemeinsam. Ob für den einfachen Achsträger, den Elektronenbeschleuniger oder die ...weiterlesen

eCADFEM - Simulation on Demand

Software, Hardware & Engineering On Demandweiterlesen

Seminare

In Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir an insgesamt elf CADFEM Standorten Weiterbildungsmöglichkeiten an. Sie können dort an unseren klassischen Seminaren zu ausgewählten Themen teilnehmen oder eine individuell auf Sie abgestimmte Schulung buchen, maßgeschneidert nach Ihren Anforderungen. Wir ...weiterlesen

Multiphysik und Systemsimulation

ANSYS für Multiphysik und Systemsimulationweiterlesen

Elektromagnetik

ANSYS für die Elektromagnetikweiterlesen

Strömungsmechanik

ANSYS für die Strömungsmechanikweiterlesen

Strukturmechanik

ANSYS für die Strukturmechanikweiterlesen

esocaet

European School of Computer Aided Engineering Technologyweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.