Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Desktop Activity Mining
PremiereF&E-Projekt

Desktop Activity Mining

"Next Generation Process Capturing."

Logo AWS-Institut

Aussteller

AWS-Institut

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Desktop Activity Mining
Reifegrad
Kurz vor Marktreife
Markteinführung
08.2019
Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert
Markorientierung
Massenmarkt

Produktbeschreibung

Desktop Activity Mining ist ein neuer Ansatz, der am AWS-Institut entwickelt wurde, um Arbeitsprozesse zu erfassen und zu dokumentieren. Kern des Ansatzes ist es, die Bildschirm Aktionen aller am Prozess beteiligten Mitarbeitern digital zu erfassen, diese zu konsolidieren und zu einem Geschäftsprozess zusammenzuführen. Dabei kommen Mechanismen aus dem Data und Process Mining zum Einsatz. Im Detail werden, über ein im Hintergrund laufendes Recording Tool, die relevanten Prozessaktion der Mitarbeiter, wie bspw. Texteingaben, Mausklicks oder Programmaufrufe, anonymisiert erfasst, um daraus mit Process Mining Algorithmen für eine umfangreiche Darstellung des realen Arbeitsprozesses zu erhalten.
Im Gegensatz zu klassischen Process Mining Ansätzen, bei denen nur Transaktionsdaten aus IT-Systemen zur Beschreibung eines Geschäftsprozesses genutzt werden, setzt Desktop Activity Mining auf der direkten Arbeitsebene der Mitarbeiter an. Somit werden auch solche Aktionen erfasst, die zwar prozessrelevant sind, jedoch nicht durch vorhandene IT-Systeme dokumentiert werden können, wie bspw. das Schreiben einer E-Mail. Desktop Activity Mining ist somit der erste Ansatz der Prozesse ganzheitlich, auf tatsächlicher Arbeitsebene der Mitarbeiter abbildet. Dies ist insbesondere wichtig für die Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation (RPA), bei der Arbeitsprozesse durch Softwareroboter durchgeführt werden. Desktop Activity Mining liefert die konsolidierten Arbeitsprozesse in einem Detailgrad, der für die Konfiguration dieser Softwareroboter nötig ist, und ermöglicht so einen ansonsten manuellen und zeitaufwendigen Konfigurationsprozess zu automatisieren und dadurch effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

Produkt-Website

Halle 2, Stand B46

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.