Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Detektor der ionisierenden Strahlung

Detektor der ionisierenden Strahlung

Logo Detektor der ionisierenden Strahlung

Messestand
Thema: Polen Gemeinschaftsstand

Ansprech­partner
Herr CEO Piotr Bielowka
E-Mail senden
Telefon: +48 71 7985885

Produktbeschreibung

Techtra ist die einzige polnische Firma, die den Technologietransfer von CERN an die polnische Industrie hergestellt hat. Der Transfer betrifft die Einführung der Folienproduktion - Gas Electron Multiplier (GEM) - die ein Schlüsselelement des innovativen Detektors ionisierender Strahlung ist, die vor allem in den Physiklabors Anwendung findet. Die Funktion solcher Geräte ist die Basisuntersuchungen durchzuführen, z. B. um das Higgs-Boson, das so genannte "Gottesteilchen", zu untersuchen. Auf der Basis der durchgeführten B+R Arbeiten, wurde das erste, geschäftsmäßig vorhandene, Detektor Type GEM bearbeitet und implementiert. Das angebotene Gerät braucht einen kleinen Arbeitsbereich, aber es ist in dem System von "Plug & Play" gemacht, das heißt der Empfänger erhält ein komplettes System, das schon innerhalb einer Stunde in Betrieb genommen werden kann. Techtra ist das einzige Unternehmen, das solche Lösung kommerziell anbietet. Der entwickelte Detektor kann mittels einer natürlichen kosmischen Strahlung betrieben werden, was die Notwendigkeit für Nutzung der künstlichen Strahlungsquellen, wie z.B. radioaktive Isotope oder Röntgenröhre, ausschließen lässt. Dies ermöglicht die Verwendung des Detektors sowohl in Forschungszentren, als auch in Schulen und Universitäten.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Detektor der ionisierenden Strahlung

Techtra ist die einzige polnische Firma, die den Technologietransfer von CERN an die polnische Industrie hergestellt hat. Der Transfer betrifft die Einführung der Folienproduktion - Gas Electron Multiplier (GEM) - die ein Schlüsselelement des innovativen Detektors ionisierender Strahlung ist, die vor ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.