Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Digitaler Zwilling für Losgröße 1
Premiere

Digitaler Zwilling für Losgröße 1

Digitaler Zwilling für vollautomatisierte Produktion mit Losgröße 1

Linz Center of Mechatronics

Zur Ausstellerseite
Logo Digitaler Zwilling für Losgröße 1

Ansprech­partner
Herr Manfred Reiter
Vertriebsleitung
E-Mail senden

Produktbeschreibung

Digitale Zwillinge werden in naher Zukunft die gesamte Industrie revolutionieren. Darunter versteht man die vollständige Virtualisierung des Produkt- und Fertigungszyklus.

Beispiele sind
+Umformtechnik (Biegen, Walzen, Richten, Pressen)
+Thermomechanische Prozesse (Aufwärmprozesse, Abkühlprozesse, Thermoforming)
+Transport- und Förderprozesse (Schwingförderung, Pumpen, Lüfter)
+Mehrkörpersysteme mit elastischen Komponenten
+Robotik
+Schwingungstechnik, Schwingungskompensation, Schallreduktion
+Antriebstechnik
+Regelungstechnik

Steigende Anforderungen an Produktqualität, Variantenvielfalt und Individualisierung erfordern realistische Simulationsmodelle, welche alle relevanten physikalischen Effekte abbilden können, wie z.B.
+Große Deformationen
+Materialmodelle (Plastizität, Hyperelastizität, Viskoelastizität)
+Kontakt
+Mehrkörpersysteme mit mechatronischen Komponenten
+Kopplungseffekte (Elektromagnetisch, Piezoelektrisch)
+Fluid-Struktur Interaktion
+Neue Regelkonzepte

Wesentlich zum Einsatz in der digitalen Fabrik sind besonders effiziente echtzeitfähige Simulationsmodelle, welche mittels spezieller neuer Modellreduktionsmethoden realisiert werden können.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Modellierung und Simulation

Virtuelle Prototypen und Optimierung mechatronischer Systemeweiterlesen

Premiere

Digitaler Zwilling für Losgröße 1

Digitaler Zwilling für vollautomatisierte Produktion mit Losgröße 1weiterlesen

X2C

RAPID PROTOTYPING FÜR REGELUNGSSYSTEMEweiterlesen

MAGOPT LCM

Mit dem Software-Tool MagOpt bietet LCM ein Werkzeug für den Entwurf und die Optimierung von Antriebssystemen an. Bei modernen Antriebssystemen gibt es eine Vielzahl von Parametern, von Geometrie- und Materialparametern bis hin zu elektrischen Größen für die optimale Ansteuerung. MagOpt bietet die Möglichkeit ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.