Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Digitalmikroskop

Logo KEYENCE Deutschland

Aussteller

KEYENCE Deutschland

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Digitalmikroskop

Produktbeschreibung

Das neueste Mikroskop von KEYENCE vereint die aktuellen Fortschritte optischer und digitaler Technik. So lässt sich nun jeder beliebige Bereich sofort voll fokussiert aufnehmen, ohne dass eine manuelle Fokussierung durch den Anwender erforderlich ist. Das Mikroskop liefert Aufnahmen in hoher Auflösung und mit großer Tiefenschärfe und ermöglicht dabei Messungen in 2D und 3D. Da das VHX-5000 von jedem leicht bedient werden kann, ist kein spezielles Training notwendig. Denn es ist, wie auch seine Vorgängermodelle, intuitiv zu bedienen. Zusätzlich dazu wurde ein Easy Mode entwickelt, welcher dem Benutzer Schritt für Schritt die wichtigsten Funktionen erklärt. Somit kann jeder den vollen Funktionsumfang des Mikroskops genießen.
Das VHX-5000 ist mit einer neuen CMOS-Kamera ausgestattet, welche 50 Bilder pro Sekunde erlaubt. Dank der erheblich gesteigerten Bildfrequenz der Kamera und des neuen Grafiksystems kann das Mikroskop innerhalb weniger Sekunden ein gesamtscharfes Bild erstellen. Der Nutzer des Mikroskops muss sich lediglich mithilfe des Joysticks zu dem jeweiligen Bereich bewegen, den er betrachten will. Das VHX-5000 scannt dann automatisch den Brennweitenbereich und erstellt ein Bild, welches komplett tiefenscharf ist. Dies geschieht binnen weniger Sekunden - eine Funktion, die zeitsparend und benutzerfreundlich ist. Des Weiteren lässt sich das Messobjekt aus verschiedenen Winkeln betrachten. Denn man kann im Livebild sicher um einen bestimmten Punkt schwenken - das Messobjekt bleibt dabei stets im Bildmittelpunkt. Je nach Betrachtungswinkel sieht man, durch die unterschiedlichen Lichtverhältnisse, andere Details.
Es ist nun auch kein Problem mehr, kontrastarme oder stark reflektierende Objekte darzustellen. Denn das VHX-5000 ist imstande, Kontraste zu erhöhen und Bereiche, die zu stark oder zu niedrig gesättigt sind, auszugleichen. Hierbei macht es unter anderem von der HDR-Funktion Gebrauch. Diese Funktion kann nun mit hoch aufgelösten Bildern kombiniert werden

Produkt-Website

Halle 6, Stand K06

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.