Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20

Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20

Kosten druckvoll reduzieren

Logo Energiewerkstatt

Aussteller

Energiewerkstatt

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20
Logo Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20

Produktbeschreibung

Mit dem Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20 können Sie die Kosten der Drucklufterzeugung massiv senken: Druckluft ist einer der teuersten Energieträger unserer Zeit. Die Erzeugung erfolgt in der Regel mit teurer elektrischer Energie, welche aber nur zu ca. 10 Prozent in Druckluft umgewandelt werden kann.

Anders ist dies mit dem Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20:
Die Druckluft wird mit kostengünstigem Gas erzeugt und die eingesetzte Energie wird dank hocheffi zienter Wärmeeinspeisung nahezu vollständig verwertet. Dabei wird zudem ein Temperaturniveau erreicht, das sich mit bis zu 95 °C hervorragend als Prozesswärme im Industriebereich einsetzen lässt.

Das Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20 kombiniert somit eine unschlagbar kostengünstige Druckluftproduktion mit den Vorteilen einer Hocheffizienz-Gasheizung und überzeugt so auf ganzer Linie:
- 60 % weniger Betriebskosten
- 95 % statt 10 % Wirkungsgrad
- 50 % weniger CO2-Emissionen
(ggü. einer vergleichbaren Kombination aus Elektrokompressor und Brennwertheizkessel)

Weitere Vorteile bei der Nutzung des Druckluft-Wärme-Kraftwerk HWV 20:

- Prozesswärme-Erzeugung mit Rücklauf-/Vorlauf-Temperaturen bis 70/95 °C
- Drucklufterzeugung unabhängig vom Strompreis und wechselnden gesetzlichen Rahmenbedingungen
- Hocheffizienzmaschine - Verdichtereffizienz < 4 kW / (m³/min)
- Messbare Druckluftproduktion durch integrierten Liefermengenzähler
- KWK-Technologie - seit Jahrzehnten in Energiewerkstatt Blockheizkraftwerken bewährt
- Kompakt: HWV 20-Anlage auf 1 m2 Stellfläche
- Datenverschlüsselte Fernabfrage mit intelligentem Meldesystem
- Wartungsarm und servicefreundlich durch autom. Ölwechsel

Produkt-Website

Halle 27, Stand K42, (11)

Dezentrale Energieversorgung

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.