Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

DURNI-COAT®

Die chemische Vernickelung

AHC Oberflächentechnik

Zur Ausstellerseite
Logo DURNI-COAT®

Messestand
Thema: Welt der Oberfläche - ZVO

Produktbeschreibung

Foto: Aluminium-Verdichterräder, chemisch vernickelt nach dem DURNI-COAT®-Verfahren

DURNI-COAT® ist ein Verfahren zur funktionellen Veredelung von Metallen (Chemisch Nickel).
Das DURNI-COAT®-Verfahren erfolgt als chemische Abscheidung ohne äußere Stromquelle. Für diesen Vorgang wird das Werkstück in eine wässrige Prozesslösung mit einem definierten Gehalt an Nickelionen getaucht. Im Prozessverlauf reduzieren sich diese Ionen zu Nickelmetall. Chemische Reaktionspartner und Lieferanten der hierzu notwendigen Elektronen sind die in Lösung befindlichen Hypophosphit-Ionen. Sie werden im Verlauf der Reaktion zu Orthophosphit oxidiert. Auf der Oberfläche des Werkstücks bildet sich eine Nickel-Phosphor-Legierungsschicht. Diese Schicht schützt das Werkstück wirksam gegen Verschleiß und Korrosion.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Farbeloxieren

Wir bringen Farbe ins Spielweiterlesen

HART-COAT®

Kurzinfo HART-COAT(R)weiterlesen

DURNI-COAT®

Kurzinformation DURNI-COAT(R)weiterlesen

MAGOXID-COAT®

Plasmachemische Beschichtung zur Veredelung von Magnesiumlegierungenweiterlesen

KEPLA-COAT®

Plasmachemische Beschichtung zur Veredelung von Aluminium- und Titanleweiterlesen

SELGA-COAT® CHROM

Selektive Hartverchromungweiterlesen

LASOX-COAT®

Selektive Oxidation von Aluminiumoberflächen mittels Laserweiterlesen

SILA-COAT® 5000

Versiegelung für Aluminium-Legierungenweiterlesen

DURALLOY®

Kurzinformation DURALLOY®weiterlesen

TUFRAM®

TUFRAM® ist der Sammelbegriff für eine Familie von Oberflächenbehandlungen, bei der eine Aluminiumoberfläche in Aluminiumoxid umgewandelt wird. Während dieses Prozesses wachsen Aluminiumkristalle zu einer porösen Schicht, die für eine kurze Zeit hygroskopisch bleibt und optimale Hafteigenschaften besitzt. ...weiterlesen

NEDOX®

Während des NEDOX®-Verfahrens wird unter konditionierten Bedingungen eine Nickelphosphorlegierung auf die Metalloberfläche aufgebracht. Diese Schicht enthält unzählbare Poren, die durch eine Reihe von patentierten Fertigungsschritten gebildet werden. Die Oberfläche wird durch ein kontrolliertes Diffundieren ...weiterlesen

MAGPASS-COAT®

Kurzinfo MAGPASS-COAT(R)weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.