Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

eddyNCDT SGS

Logo MICRO-EPSILON Messtechnik

Aussteller

MICRO-EPSILON Messtechnik

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo eddyNCDT SGS

Produktbeschreibung

Um die Positionsfehler in einer Werkzeugmaschine zu minimieren, misst der Wirbelstromsensor die thermische Ausdehnung der Hochfrequenzspindel. Der neue Miniatur-Wirbelstromsensor eddyNCDT SGS 4701 erfasst die thermische und zentrifugalkraftbedingte Ausdehnung von Hochfrequenzspindeln mittels Messung auf den Labyrinth-Ring. Die Messwerte fließen als gesetzter Offset in die CNC-Steuerung ein und kompensieren den Positionsfehler. Zur einfachen Handhabung und um möglichst hohe Genauigkeiten zu erreichen, wird das eddyNCDT SGS 4701 werkseitig auf ferromagnetische oder nicht-ferromagnetische Werkstoffe des Kunden kalibriert. Zur Temperaturkompensation des eddyNCDT SGS 4701 wird über den Widerstand der Wirbelstromspule die Temperatur des Sensors erfasst. Dieses Signal wird auch dem Kunden zur Verfügung gestellt. Dank Einbaukompatibilität zum Vorgängermodell ist die neue miniaturisierte Sensorik jederzeit nachrüstbar.

Produkt-Website

Halle 9, Stand D05

Weitere Produkte von MICRO-EPSILON Messtechnik

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.